Geo-Punkt 5: Geotop Wichtelhöhlen im Mittleren Buntsandstein am Saale-Prallhang “Batzenleite” in Euerdorf

Wanderwege Geologische Erlebnis-Punkte Euerdorf

Wanderwege Geologische Erlebnis-Punkte Euerdorf

An der “Alten Euerdorfer Straße” befindet sich im Bereich des Saale-Prallhangs “Batzenleite” ein größerer Aufschluss (Fläche 15000 qm) im anstehenden Felssandstein der Hardegsen-Formation des Mittleren Buntsandsteins. Aus dem Verband gelöste, bis 10m große Einzelblöcke kommen ebenfalls vor. Ausgeprägte Klüfte und Hohlräume zwischen den Blöcken stellen die sagenumwobenen “Wichtelhöhlen” dar.

Nach einer Sage sollen diese Hohlräume Wichteln als Zufluchtsort dienen, die vor langer Zeit hierher vor den Menschen geflüchtet sind. Bei Vollmond halten diese Wichtel an der sogenannten “Kanzel”, einem den Wanderweg überkragendem Felsen, regelmäßige Konvente ab. Der Anführer benutzt diese Kanzel dabei als Plattform für seine Reden. Es bedarf einer gehörigen Portion Mut, den Streckenabschnitt im Bereich der Wichtelhöhlen zu bewältigen, da im Lebensbereich der Wichtel immer viele Laute und Geräusche im Wald zu hören sind.

Die Wichtelen, die Wichtelen
Sie wohnen tief im Berg,
Sind winzig nette Dingerchen,
Kaum größer als die Fingerchen,
Viel kleiner als die Zwerge.

Die Wichtelen, die Wichtelen
Sie kommen in die Mühle,
Ein jedes trägt ein Ährelein,
in jedem sind zehn Körnelein –
Die legt es auf die Diele.

Im Saalegrund bei Kissingen
Heißt man’s die Patzeleiten,
Dort hausen noch die Wichtelen
Du kannst die kleinen Dingerchen
Wohl sehn bei Vollmondzeiten.

(Johann Nepomuk Müller, 1873)

Für Wanderer ist das Geotop sowohl über den Wanderweg und Geologischen ErlebnispfadPanoramaweg Wein und SteinEuerdorf-Bad Kissingen als auch über den Wanderweg und Geologischen ErlebnispfadWeg durch die ZeitBad Kissingen-Euerdorf zu erreichen, die beide daran vorbeiführen.

 

 Angaben zum Geotop:

  • Bayerisches Geologisches Landesamt, Geotopkataster Bayern
  • Geotop-Nummer 672R014 Wichtelhöhlen Gemeinde Euerdorf
  • Flurbez. Batzenleite, TK 25: 5826 Bad Kissingen Süd, R: 4361528, H: 5561434
  • Geowissenschaftlicher Wert: Wertvoll (Abstufung: geringwertig, bedeutend, wertvoll, besonders wertvoll)

Weitere Links: