Sammlung und Werkstatt

Grundlage des Museums Terra Triassica ist die  „Sammlung Mainfränkische Trias Euerdorf“ (SMTE), die eine Gruppe von 4 Hobbypaläontologen (Michael Henz, Horst K. Mahler, Bernd Neubig und Jürgen Sell)  über Jahrzehnte zusammengetragen hat. Ziel ihrer Arbeit ist die Erstellung einer fundierten Dokumentationsbasis zur Paläontologie eines klar begrenzten Raums (Mainfranken, Rhön und Südthüringen) während einer ganz bestimmten Epoche, der Trias des mitteleuropäischen Beckens.