Trias-Literatur Online E

  • EASTMAN, C. R. (1905)Triassic fishes of New Jersey, Geological Survey of New Jersey. From the annual report for the State Geologist for 1904, 67 – 102, 14 Tafeln, Trenton
  • EASTMAN, C. R. (1911)Triassic fishes of Connecticut,  State geological and Natural History Survey, Bulletin No 18, 77 S, XI Taf., Hartford
  • EBEL, K., FALKENSTEIN, F., HADERER, F. & WILD, R. (1980)Ctenosauriscus koeneni (v. Huene) und der Rauisuchier von Waldshut — Biomechanische Deutung der Wirbelsäule und Beziehungen zu Chirotherium sickleri Kaup, Stuttgarter Beiträge zur Naturkunde, B 56: 15 S., 1 Taf., 3 Abb.;. Stuttgart
  • EBERT, T. (1889)Ueber die Art des Vorkommens und die Verbreitung von Gervillia Murchisoni Geinitz im Mittleren Buntsandstein. Jahrbuch der Königlich Preussischen geologischen Landesanstalt und Bergakademie zu Berlin für das Jahr 1888, 237 – 242, Berlin
  • ECK, H. (1862)Ueber den opatowitzer Kalkstein des oberschlesischen Muschelkalks. Zeitschrift der Deutschen geologischen Gesellschaft Band XIV, S. 288 – 311,  Berlin
  • ECK, H. (1863)Vorläufige Notiz über die Auffindung der Lettenkohlenformation in Oberschlesien. Zeitschrift der Deutschen geologischen Gesellschaft Band XV, S. 403 – 410,  Berlin
  • ECK,H. (1865)Über die Formationen des bunten Sandsteins und des Muschelkalks in Oberschlesien. Berlin, H. Friedländer & Sohn
  • ECK, H. (1866)Notiz über die Auffindung von Conchylien im mittleren Muschelkalke (der Anhydridgruppe v. Alb.) bei Rüdersdorf. Zeitschrift der Deutschen geologischen Gesellschaft Band XVIII, S. 659 – 662,  Berlin
  • ECK, H. (1872)Rüdersdorf und Umgegend. Eine geognostische Monographie, Abhandlungen zur geologischen Specialkarte von Preussen und den Thüringischen Staaten, Band I, Heft 1, 183 S., 1 Taf.,  Verlag der Neumann´schen Kartenhandlung, Berlin
  • ECK, H. (1879)Bemerkungen zu den Mittheilungen des Herrn H. POHLIG über “Aspidura, ein mesozoisches Ophiurengenus” und über die Lagerstätte der Ophiuren im Muschelkalk. Zeitschrift der Deutschen geologischen Gesellschaft Band XXXI, 35 – 53, Berlin
  • ECK, H. (1879)Ueber einige Triasversteinerungen. (Korallen, Encrinen, Asterien. Ammoniten und “Stylorhynchus”). Zeitschrift der Deutschen geologischen Gesellschaft Band XXXI, 254 – 282, Tafel IV, Berlin
  • ECK, H. (1880)Beitrag zur Kenntnis des süddeutschen Muschelkalks. I. Neue Muschelkalkkorallen. II. Ceratites antecedens BEYR. und Terebratula angusta var. Ostheimensis PRÖSCH. aus schwäbischem Muschelkalk und ihr Lager. Zeitschrift der Deutschen geologischen Gesellschaft Band XXXII, 32 – 55, I. S. 32 – 35, II S. 36 – 54, Tafel IV,  Berlin
  • ECK, H. (1884)Zur Gliederung des Buntsandsteins im Odenwalde.  – Zeitschrift der Deutschen geologischen Gesellschaft, XXXVI: 161 – 168, Berlin
  • ECK, H. (1884)Zur Gliederung des Buntsandsteins im Odenwalde.  – Zeitschrift der Deutschen geologischen Gesellschaft, XXXVI: 161 – 168, Berlin
  • ECK, H. (1885)Trichasteropsis cilicia QUENST. sp aus norddeutschem Muschelkalk. Zeitschrift der Deutschen geologischen Gesellschaft, XXXVII: 817 – 825, Tafel XXXIV, Berlin
  • ECK, H. (1885)Das Lager des Ceratites antecedens BEYR. im schwäbischen Muschelkalk. Zeitschrift der Deutschen geologischen Gesellschaft, XXXVII: 466 – 469, Berlin
  • ECK, H. 1887)Bemerkungen über einige Encrinus-Arten. Zeitschrift der Deutschen geologischen Gesellschaft Band XXXIX, S. 540 – 558,  Berlin
  • ECK, H. (1890)Verzeichnis der mineralogischen, geognostischen urgeschichtichen und balneographischen Literatur von Baden, Württemberg, Hohenzollern und einigen angrenzenden Gegenden. Carl Winter´s Universitätsbuchhandlung, Heidelberg 1890
  • ECK, H. (1891)Bemerkungen über einige Encrinen. Zeitschrift der Deutschen geologischen Gesellschaft, 43: 739 – 741, Berlin
  • ECK, H. (1891)Ceratites antecedens BEYR. von Wenden in Württemberg. Zeitschrift der Deutschen geologischen Gesellschaft, 43: 734 – 735, Berlin
  • ECK, H. (1892)Abnormaler Kelchbau bei Encrinus gracilis. Zeitschrift der Deutschen geologischen Gesellschaft, 44: 138 – 139, Berlin
  • ECK, H. (1892)Geognostische Beschreibung der Gegend von Baden Baden, Rothenfels, Gernsbach und Herrenalb. Abhandlungen der Königlich Preussischen Geologischen Landesanstalt, Neue Folge Heft 6, Berlin
    • ECK, H. (1893)Verzeichnis der mineralogischen, geognostischen urgeschichtichen und balneographischen Literatur von Baden, Württemberg, Hohenzollern und einigen angrenzenden Gegenden. Nachträge und 1ste Fortsetzung. Carl Winter´s Universitätsbuchhandlung, Heidelberg 1893
  • ECK, H. (1904) - Bemerkung zur Lethaea geognostica, betreffend Schwämme aus dem Muschelkalk. Centralblatt für Mineralogie, Geologie und Palaeontologie, Jahrgang 1904, S. 464, Stuttgart
  • ECK, H. (1904) - Zweite Bemerkung zur Lethaea geognostica, betreffend die deutsche Trias. Centralblatt für Mineralogie, Geologie und Palaeontologie, Jahrgang 1904, S. 503 – 506, Stuttgart
  • EDINGER, T. (1921)Über Nothosaurus. I. Ein Steinkern der Schädelhöhle. Senckenbergiana, III für 1920, 121 – 129, Frankfurt a. M.
  • EDINGER, T. (1921)Über Nothosaurus. II. Zur Gaumenfrage. Senckenbergiana, III für 1920,  193 – 205, Frankfurt a. M.
  • EDINGER, T. (1922)Über Nothosaurus. III. Ein Schädelfund im Keuper. Senckenbergiana, IV für 1921,  37 – 42, Frankfurt a. M.
  • EGERTON, P. (1837) A systematic and stratigraphical catalogue of the fossil fish in the cabinets of Lord Cole and Sir Philip Grey Egerton; together with an alphabetical and stratigraphical catalogue of the same species with references to their published figures and descriptions. Richard and John E. Taylor, London
  • EHIRO M., ZAKHAROV Y.D. & MINJIN C. (2006)Early Triassic (Olenekian) ammonoids from Khentey Province, Mongolia, and their paleobiogeographic significance. Bulletin of the Tohoku University Museum 5, 83–97.
  • EMIG C.C. (2003)Proof that Lingula (Brachiopoda) is not a living-fossil, and emended diagnoses of the Family Lingulidae. Carnets de Géologie / Notebooks on Geology, Maintenon, Letter 2003/01 (CG2003_L01_CCE)
  • EMMONS, E. (1856)Geological report of the Midland Counties of North Carolina. – George P. Putnam & Co., New York, 352 p.
  • EMMRICH, (1850)Der Muschelkalk bei Meiningen, Zeitschrift der deutschen Geologischen Gesellschaft Band II,  27 – 38, Berlin
  • ENDLICH, F. M. (1870)Das Bonebed Württembergs, Inaugural-Dissertation, Frederick Miller Endlich, Hochschule zu Tübingen, Druck von Ludwig Friedrich Fues, Tübingen
  • ENDRISS, K. (1898)Die Steinsalzformation im Mittleren Muschelkalk Württembergs, 106 S., 5 Taf., 1 Kte, A Zimmer´s Verlag (Ernst Mohrmann), Stuttgart
  • ENGEL, Th. (1908)Geognostischer Wegweiser durch Württemberg. Anleitung zum Erkennen der Schichten und zum Sammeln der Petrefakten. Dritte vermehrte und vollständig umgearbeitete Auflage. Herausgegeben unter Mitwirkung von Kustos Dr. E. Schütze, 182 Seiten, E. Schweizerbart´sche Verlagshandlung (Erwin Nägele), Stuttgart
  • ENGESER, T. & BANDEL, K. (1988)Phylogenetic classification of Coleoid Cephalopods. – In: Wiedmann, J. & Kullmann, J. (eds.) Cephalopods – Present and Past: 105-115.
  • ERDTMANN, G. (1922)Two new species of Mesozoic Equisetales. Arkiv för Botanik 17 (3), 1- 6, 1Tafel, Stockholm
  • ERNI, A. (1910)Das Rhät im schweizerischen Jura. Eclogae Geologicae Helvetiae, XI/1, 55 S.
  • ESCHER A. v. d. LINTH (1853) - Geologische Bemerkungen über das nördliche Vorarlberg und einige angrenzende Gegenden. Zürich
  • ÉTALLON (A.) (1859) - Description des crustacés fossiles de la Haute-Saône et du Haut-Jura. Bulletin de la Société Géologique de France, sér. 2, t. 16, p. 169-204.