Trias-Literatur Online N – P

  • NAEF, A. (1922) - Die fossilen Tintenfische. Eine paläozoologische Monographie. 322 S., 101 Abb., Verlag von Gustav Fischer, Jena
  • NARKIEWICZ, K. (1999) - Conodont biostratigraphy of the Muschelkalk (Middle Triassic) in the central part of the Polish Lowlands. Geol. Quart., 43 (3): 313- 328. Warszawa.
  • NATHORST, A. G. (1878)Beiträge zur fossilen Flora Schwedens. Über einige rhätische Pflanzen von Palsjö in Schonen. 34 S., 16 Tafeln, E. Schweizerbart´sche Verlagshandlung (E. Koch), Stuttgart
  • NATHORST, A. G. (1897)Zur mesozoischen Flora Spitzbergens, gegründet auf die Sammlungen der schwedischen Expeditionen. Kungl. Svenska Vetenskaps-Akademiens Handlingar Band 30, 1, 77 S., 6 Tafeln, Stockholm
  • NATHORST, A. G. (1906)Bemerkungen über Clathropteris meniscioides BRONGNIART und Rhizomopteris cruciata NATHORST. Kungl. Svenska Vetenskapsakademiens Handlingar Ny Följd, Band 41, 2, 1 – 14, 3 Tafeln, Uppsala & Stockholm
  • NATHORST, A. G. (1906)Über Dictyiophyllum und Camptopteris spiralis. Kungl. Svenska Vetenskapsakademiens Handlingar Ny Följd, Band 41, 5, 1 – 24, 7 Tafeln, Uppsala & Stockholm
  • NATHORST, A. G. (1908)Über die Anwendung von Kollodiumabdrücken bei der Untersuchung fossiler Pflanzen.  Arkiv för Botanik 7 (4), 1 – 8, 1 Doppeltafel, Stockholm
  • NATHORST, A. G. (1908)Paläobotanische Mitteilungen 3, 3. Lycostrobus Scotti, eine große Sporophyllähre aus den rätischen Ablagerungen Schonens. Kungl. Svenska Vetenskapsakademiens Handlingar Ny Följd, Band 43, 3, 1 – 14, 2 Tafeln, Uppsala & Stockholm
  • NATHORST, A. G. (1908)Paläobotanische Mitteilungen 4 – 6, 4. Über die Untersuchung kuternisierter fossiler Pflanzenteile. Kungl. Svenska Vetenskapsakademiens Handlingar Ny Följd, Band 43, 6, 1 – 13, 2 Tafeln, Uppsala & Stockholm
  • NATHORST, A. G. (1908)Paläobotanische Mitteilungen 4 – 6, 5. Über Nathorstia HEER. Kungl. Svenska Vetenskapsakademiens Handlingar Ny Följd, Band 43, 6, 14 – 19, Tafel 3, Uppsala & Stockholm
  • NATHORST, A. G. (1908)Paläobotanische Mitteilungen 4 – 6, 6. Antholithus zeilleri n. sp. mit noch erhaltenen Pollenkörnern aus den rhätischen Ablagerungen Schonens. Kungl. Svenska Vetenskapsakademiens Handlingar Ny Följd, Band 43, 6, 20 – 24, Tafel 2, Fig. 59 und 60, Tafel 4, Uppsala & Stockholm
  • NATHORST, A. G. (1908)Paläobotanische Mitteilungen 7, 7. Über Palissya, Stachyotaxus und Palaeotaxus. Kungl. Svenska Vetenskapsakademiens Handlingar Ny Följd, Band 43, 8, 1 – 20, 3 Tafeln, Uppsala & Stockholm
  • NATHORST, A. G. (1908) Über die Gattung Nillsonia BRONGN.  mit besonderer Berücksichtigung schwedischer Arten. Kungl. Svenska Vetenskapsakademiens Handlingar Ny Följd, Band 43, 12, 1 – 40, 8 Doppel-Tafeln, Uppsala & Stockholm
  • NATHORST, A. G. (1911)Paläobotanische Mitteilungen 10, 10. Über die Gattung Cycadocarpidium NATHORST nebst einigen Bemerkungen über Podozamites. Kungl. Svenska Vetenskapsakademiens Handlingar Ny Följd, Band 46, 8, 1 – 11, 1 Tafel, Uppsala & Stockholm
  • Naturforschende Gesellschaft Bamberg, 4, 1859
  • NAUMANN, E. (1908)Über Fossilfunde im Mittleren Muschelkalk bei Großheringen. Zeitschrift der Deutschen Geologischen Gesellschaft, 60,  71 – 76, Berlin
  • NERI, C. & POSENATO, R. (1985)New biostratigraphical data on uppermost Werfen Formation of western Dolomites (Trento, Italy). Geol. Paläont. Mitt. Innsbruck Bd.14, 3,  S. 83 – 107, Innsbruck
  • NESBITT, Sterling. J. (2011)The early evolution of archosaurs: relationships and the origin of major clades. Bulletin of the American Museum of Natural History, Number 352, 292 pp., 61 figures, 1 table
  • NEWBERRY, J. S. (1888)Fossil fishes and fossil plants of the Triassic rocks of New Jersey and the Connecticut Valley, Monographs of the US Geological Survey, Vol XIV, 152 S.,  XXVI Taf, Washington
  • NEWELL, N. D. & BOYD, D. W. (1975)Parallel evolution in early trigoniacean bivalves. Bulletin of the American Museum of Natural History Volume 154, article 2, pages 53-162, figures 1-97, tables 1-31
  • NEWELL, N. D. & BOYD, D. W. (1995)Pectinoid bivalves of the Permian-Triassic crisis. Bulletin of the American Museum of Natural History Volume 227, 95 pages, 64 figures, 24 tables
  • NIEMEYER, A. H. B. (1980) - Zur Mikrofazies der oberen Werfener Schichten in den Südtiroler Dolomiten. Geol. Paläont. Mitt. Innsbruck, Band 9, 5, 183 – 219, Innsbruck
  • NIES, F. (1868)Beitrag zur Kenntnis des Keupers im Steigerwald. 79 S. 2 Taf., Stuber´s Buchh., Würzburg
  • NITSCH, E. (2015)Der Lettenkeuper – Verbreitung, Alter, Paläogeographie. In: Hagdorn, H., Schoch, R. & Schweigert, G. (Hrsg.): Der Lettenkeuper – Ein Fenster in die Zeit vor den Dinosauriern. Palaeodiversity, Special Issue
  • NITSCH, E. & HAGDORN, H. (2015)Lettenkohle, Lettenkeuper, Unterkeuper – Vom Gesteinsnamen zum stratigraphischen Begriff. In: Hagdorn, H., Schoch, R. & Schweigert, G. (Hrsg.): Der Lettenkeuper – Ein Fenster in die Zeit vor den Dinosauriern. Palaeodiversity, Special Issue
  • NITSCH, E. (2015)Lithostratigraphie des Lettenkeupers. In: Hagdorn, H., Schoch, R. & Schweigert, G. (Hrsg.): Der Lettenkeuper – Ein Fenster in die Zeit vor den Dinosauriern. Palaeodiversity, Special Issue
  • NITSCH, E. (2015)Fazies und Ablagerungsräume des Lettenkeupers. In: Hagdorn, H., Schoch, R. & Schweigert, G. (Hrsg.): Der Lettenkeuper – Ein Fenster in die Zeit vor den Dinosauriern. Palaeodiversity, Special Issue
  • NITTEL, P. 2006)Beiträge zur Stratigraphie und Mikropaläontologie der Mitteltrias der Innsbrucker Nordkette (Nördliche Kalkalpen, Austria).Geo.Alp, Vol. 3, S. 93–145.
  • NOPCSA, F. von (1923)Die Familien der Reptilien. Fortschritte der Geologie und Paläontologie, 2, Verlag von Gebrüder Borntraeger, Berlin 1923
  • NYBELIN, O. (1966)On certain Triassic and Liassic representatives of the family Pholidiphoridae s. str.. Bulletin of the British Museum (Natural History) Geology Vol. 11, No. 8, London
  • ÖZDEMIR, U.(1975)Uber die typischen Belemniten der Trias von Kocaeli. Bulletin Miner Res Explor lnst Turkey, 85: 129-141
  • O’KEEFE F. R. (2001)A cladistic analysis and taxonomic revision of the Plesiosauria (Reptilia: Sauropterygia). Acta Zool. Fennica 213: 1–63
  • OLEMPSKA, E. (2004)Late Triassic spinicaudatan crustaceans from southwestern Poland. Acta Palaeontologica Polonica 49 (3): 429–442
  • OOSTERINK, H. W. (1976)Fossiele voetstappen in de eerste Muschelkalk-groeve van Winterswijk. Grondboor & Hamer, vol 30 (1976), nr. 5, p. 130-144
  • OOSTERINK, H. W. (1978)Arthropoda (Geleedpotigen) uit de Onder-Muschelkalk van Winterswijk. Grondboor & Hamer, vol 32 (1978) nr. 1, p. 2-8
  • OOSTERINK, H. W. (1978)Enkele restanten van het reptiel Placodus uit de Winterswijkse Muschelkalk. Grondboor & Hamer, vol 32 (1978), nr. 6, p. 175-179
  • OOSTERINK, H. W. (1979)Arthropoda (geleedpotigen) uit de Onder-Muschelkalk van Winterswijk (aanvulling). Grondboor & Hamer, vol 33 (1979), nr. 3, p. 113-115
  • OOSTERINK, H. W. (1981)De lamellibranchiaten uit de Winterswijkse Onder-Muschelkalk. Grondboor & Hamer, vol 35 (1981), nr. 2, p. 52-60
  • OOSTERINK, H. W. (1987)Een insektevleugel uit de Winterswijkse Muschelkalk. Grondboor en Hamer, jrg. 41, no. 6, p. 148-149, 1 fig., December 1987
  • OOSTERINK, H. W. (1988)Voetsporen van reptielen en amfibieën uit de Winterswijkse Muschelkalk. Grondboor & Hamer, vol 42 (1988), nr. 3/4, p. 69-78
  • OOSTERINK, H. W. (1990)Problematische sporen in de Winterswijkse Muschelkalk. Grondboor & Hamer, vol 44 (1990), nr. 2, p. 44-49
  • OOSTERINK, H. W. (1993)Geologische verschijnselen in de groeven van de Winterswijkse Muschelkalk. Grondboor & Hamer, vol 47 (1993), nr. 1/2, p. 31-35
  • OOSTERINK, H. W. (2001)Rugvinstekels van Acrodus (kraakbeenvis) uit de Winterswijkse Onder-Muschelkalk. Grondboor & Hamer, vol 55 (2001), nr. 4, p. 16-18
  • OPPEL, A. & SUESS, E. (1856)Ueber die mutmasslichen Aequivalente der Kössener Schichten in Schwaben. Sitzungsberichte der kaiserlichen Akademie der Wissenschaften 21, 1,  535 – 549, 2 Tafeln, Wien
  • OPPEL, A. (1856 – 1858) - Die Juraformation Englands, Frankreichs und des südwestlichen Deutschlands. Nach ihren einzelnen Gliedern eingetheilt und verglichen. Ebner & Seubert, Stuttgart. Separat-Abdruck der Württembergischen naturwissenschaftlichen Jahreshefte. 12.-14. Jg.
  • OPPEL, A. (1858)Weitere Nachweise der Kössener Schichten in Schwaben und in Luxemburg. Sitzungsberichte der kaiserlichen Akademie der Wissenschaften 26, Jahrgang 1857, 1,  7 – 13, Wien
  • OPPEL, A. (1859)Die neueren Untersuchungen über die Zone der Avicula contorta mit besonderer Berücksichtigung der Beobachtungen A. Martin´s über das Auftreten dieser Zone im Dep. Cote d´Or. Jahreshefte des Vereins für vaterländische Naturkunde in Württemberg, 15: 315 – 325, Stuttgart
  • ORCHARD, M. J. (1983)Epigondolella populations and their phylogeny and zonation in the Upper Triassic. Fossils & Strata, 15, 177 – 192, Oslo
  • ORBIGNY, Alcide Dessalines d’ (1849)Prodrome de paléontologie stratigraphique universelle des animaux mollusques & rayonnés, faisant suite au Cours élémentaire de paléontologie et de géologie stratigraphiques. Premier Volume. Victor Masson, Paris 1849
  • ORBIGNY, Alcide Dessalines d’ (1850) - Prodrome de paléontologie stratigraphique universelle des animaux mollusques & rayonnés : faisant suite au Cours élémentaire de paléontologie et de géologie stratigraphiques. Deuxieme Volume, Victor Masson, Paris 1850
  • OVERWEG (1849)Ammonit mit gezähnelten Sätteln und Loben von Rüdersdorf. Zeitschrift der Deutschen Geologischen Gesellschaft I, S. 255, Berlin
  • OWEN, R. (1840 – 1845)Odontography; or a Treatise of the comparative Anatomy of the teeth, their physological relations, mode of development and microscopic structure in the vertebrate animals, Vol. I, Text, London
  • OWEN, R. (1840 – 1845)Odontography; or a Treatise of the comparative Anatomy of the teeth, their physological relations, mode of development and microscopic structure in the vertebrate animals, Vol. II, Atlas, London
  • OWEN, R. (1858)Description of the skull and teeth of the Placodus laticeps, Owen, with indications of other new species of Placodus, and evidence of the saurian nature of that genus. Philosophical Transactions of the Royal Society of London, 148:169-184
  • OWEN, R. (1861)Palaeontology; or a systematic summary of extinct animals and their geological relations. Second Edition, Adam and Charles Black, Edinburgh
  • PASSARGE, S. (1891)Das Röth im östlichen Thüringen. Inaugural-Dissertation der philosophischen Fakultät zu Jena, Gustav Fischer, Jena
  • PASSARGE, S. (1892)Das Röth im östlichen Thüringen. Jenaische Zeitschrift für Naturwissenschaft, 26, Neue Folge 19, 1 – 88, Jena
  • PATTERSON, C. (1966)British Wealden sharks. Bulletin of the British Museum (Natural History) Geology Vol. 11, No. 7, London
  • PEYER, B. (1927) Demonstration von Wirbeltierresten aus der Trias von Meride. Eclogae Geologicae Helvetiae 20/2, 312.
  • PEYER, B. (1931) Über einen Placodontierzahn aus dem Lias von Arzo. Eclogae Geologicae Helvetiae 24/2, 271–274.
  • PEYER, B. (1938)Über das Gliedmassenskelett der Nothosauriden. Vierteljahresschrift der Naturforschenden Gesellschaft in Zürich, 83 (1938), Beiblatt Nr. 30, Festschrift Karl Hescheler, S. 225-237.
  • PEYER, B. (1939)Über die Rekonstruktion des Skelettes von Tanystropheus. Eclogae Geologicae Helvetiae 32/2, 203–209.
  • PEYER, B. (1944)Die Reptilien vom Monte San Giorgio. Neujahrsblatt der Naturforschenden Gesellschaft Zürich 146, 1–95.
  • PEYER, B. (1959)Über die Vomerzähne von Ceratodus parvus und über die verschiedenen Altersstadien seiner Zahnplatten. Vierteljahresschrift der Naturforschenden Gesellschaft in Zürich. Jg. 104, 1959, Festschrift Steiner, 148 – 156
  • PFLÜCKER y RICO (1868)Das Rhät (die Rhätische Gruppe) in der Umgebung von Göttingen. Zeitschrift der Deutschen Geologischen Gesellschaft, XX,  397 – 432, Tafel VII, Berlin
  • PHILIPP, H. (1904)Paläontologisch-geologische Untersuchungen aus dem Gebiet von Predazzo. Zeitschrift der Deutschen Geologischen Gesellschaft, 56,  1 – 98, Tafel I – VI,  Berlin
  • PHILIPPI, E. (1895)Beiträge zur Kenntnis des Aufbaues und der Schichtenfolge im Grignagebirge – Zeitschrift der Deutschen geologischen Gesellschaft, Band XLVII, 665 – 734, Tafel XIX – XXI, Berlin
  • PHILIPPI, E. (1898) – Beiträge zur Morphologie und Phylogenie der Lamellibranchier. – Zeitschrift der Deutschen geologischen Gesellschaft, 50, 597 – 622, Tafel XIX, Berlin
  • PHILIPPI, E. (1898)Die Fauna des unteren Trigonodus-Dolomits vom Hühnerfeld bei Schwieberdingen und des sogenannten “Cannstatter Kreidemergels”. Jahreshefte des Vereins für vaterländische Naturkunde in Württemberg, 54: 145 – 227, Tafel IV – IX, Stuttgart
  • PHILIPPI, E. (1899) - Über zwei neue Zweischaler-Arten von paläozoischem Habitus aus deutschem Muschelkalk. Zeitschrift der Deutschen Geologischen Gesellschaft, 51, Verhandl.,  62 – 67, Berlin
  • PHILIPPI, E. (1899)Über ein interessantes Vorkommen von Placunopsis ostracina v. SCHLOTH. sp. Zeitschrift der Deutschen Geologischen Gesellschaft, 51, Verhandl.,  67 – 69, Berlin
  • PHILIPPI, E. (1900)Beiträge zur Morphologie und Phylogenie der Lamellibranchier. II. Zur Stammesgeschichte der Pectiniden. Zeitschrift der Deutschen Geologischen Gesellschaft, 52,  64 – 117, Berlin
  • PHILIPPI, E. (1900)Beiträge zur Morphologie und Phylogenie der Lamellibranchier. III. Lima und ihre Untergattungen. Zeitschrift der Deutschen Geologischen Gesellschaft, 52,  619 – 639, Tafel XXIV,  Berlin
  • PHILIPPI, E. (1901) Ueber die Bildungsweise der buntgefärbten klastischen Gesteine der kontinentalen Trias. Centralblatt für Mineralogie, Geologie und Paläontologie,  Jahrgang 1901, S. 463 – 469, E. Schweizerbart´sche Verlagsbuchhandlung, Stuttgart 1901
  • PHILIPPI, E. (1901) Erwiderung auf A. Tornquist´s Aufsatz: Das Vorkommen von nodosen Ceratiten auf Sardinien etc. Centralblatt für Mineralogie, Geologie und Paläontologie,  Jahrgang 1901, S. 551 – 557, E. Schweizerbart´sche Verlagsbuchhandlung, Stuttgart 1901
  • PIA, J. (1912)Neue Studien über die triadischen Siphoneae verticillatae. Beiträge zur Paläontologie und Geologie Österreich-Ungarns und des Orients, XXV: 25-81
  • PIA, J. (1930)Grundsätzliches zum Vergleiche germanischer und alpiner Trias. Mitt. geol. Ges. Wien, 23, S. 160-163
  • PIA, J. (1931)Die Dasycladaceen der Germanischen Trias. Ann. Naturhist. Museum Wien, p. 265—279, pl.XXI
  • PICARD, E. (1902)Beitrag zur Kenntnis der Gastropoden der mitteldeutschen Trias. Inaug. Diss. Univ. Halle, 98 S., 6 Taf.; Halle.
  • PICARD, E. (1904)Beitrag zur Kenntnis der Glossophoren der mitteldeutschen Trias. Jahrbuch der Königlich Preussischen Geologischen Landesanstalt und Bergakademie zu Berlin für 1901,  445 – 540,  Taf. IX – XXIV, Berlin
  • PICARD, E. (1904)Die Gattung Pinna in der Trias. Jahrbuch der Königlich Preussischen Geologischen Landesanstalt und Bergakademie zu Berlin für 1903, 333 – 336,  1 Abb., Berlin
  • PICARD, K. (1883)Ueber eine neue Crinoiden-Art aus dem Muschelkalk der Hainleite bei Sondershausen. Zeitschrift der Deutschen geologischen Gesellschaft, XXXV, 199 – 202, Tafel IX, Berlin
  • PICARD, K. (1886)Ueber Ophiuren aus dem oberen Muschelkalk bei Schlotheim in Thüringen. Zeitschrift der Deutschen geologischen Gesellschaft, XXXVIII, 876 – 882, Tafel XXVIII, Berlin
  • PICARD, K. (1887)Ueber zwei interessante Versteinerungen aus dem Untern Muschelkalk von Sondershausen. Zeitschrift für Naturwissenschaften 60, 72 – 79, Halle
  • PICARD, K. (1889)Ueber einige seltenere Petrefacten aus Muschelkalk. Zeitschrift der Deutschen geologischen Gesellschaft, XLI, 635 – 640, Tafel XXVI, Berlin
  • PICARD, K. (1892)Ueber Balatonites sondershusanus n. sp. Zeitschrift der Deutschen geologischen Gesellschaft, XLIV, 483 – 487, Tafel XXIV, Berlin
  • PICARD, K. (1899) Ueber Cephalopoden aus dem unteren Muschelkalk bei Sondershausen. Zeitschrift der Deutschen geologischen Gesellschaft, 51, 299 – 399, Tafel XVI, Berlin
  • PICARD, K. (1910)Campylosepia elongata n. sp. Zeitschrift der Deutschen geologischen Gesellschaft für 1910, 62, 359 – 361, Berlin 1911
  • PICHLER, A (1875)Aus der Trias der nördlichen Kalkalpen Tirols – Neues Jahrbuch für Mineralogie, Geologie und Palaeontologie, Jahrgang 1875, 265 – 278, Stuttgart
  • PICKETT, J. W. (1984) - A new freshwater Iimuloid from the Middle Triassic of New South Wales. Palaeontology, 27: 609-621.
  • PIGG, K. B. (2001) - Isoetalean Lycopsid Evolution: from the Devonian to the Present. American Fern Journal 91 (3): 99 – 114
  • PILLER, W. (1978) - Involutinacea (Foraminifera) der Trias und des Lias. Beitr. Paläont. Österreich 5 :1—164, Wien, Dezember 1978
  • PÖPPELREITER, M. & AIGNER, T. (2003)Unconventional pattern of reservoir facies distribution in epeiric successions: Lessons from an outcrop analog (Lower Keuper, Germany). AAPG Bulletin, v. 87, no. 1 (January 2003), pp. 39–70
  • POHLIG, H. (1888)Sur la structure de la coquille des Discina. Bull. Soc. BeIge de Geol
    etc. 2, Mem., 337-347
  • POHLIG, H. (1914)Beneckeia subdenticulata POHLIG aus dem Rötdolomit von Jena. – Zeitschrift der Deutschen geologischen Gesellschaft, 66: 256, Berlin
  • POMPECKJ, J. F. (1894)Ueber Ammonoideen mit “anormaler Wohnkammer”. Habilitationsschrift zur Erlangung der Venia Legendi der Hohen Philosophischen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität in München. E. Schweizerbart´sche Verlagshandlung  (E. Koch), Stuttgart
  • POMPECKJ, J. F. (1895)Ueber Ammoniten des Rhät. Neues Jahrbuch für Mineralogie, Geologie und Palaeontologie, Jahrgang 1895, Band II, 1 – 46, Taf. I – II, Stuttgart
  • POTONIE, H. (1921)Lehrbuch der Paläobotanik, Zweite Auflage, umgearbeitet von Prof. Dr. W. Gothan, 538 S., Verlag von Gebrüder Borntraeger, Berlin
  • POTONIE, R. (1970)Die fossilen Sporen. Ihre morphologische (phylogenetische) neben der morphographischen Ordnung. Westdeutscher Verlag, Köln und Opladen
  • POTT, N., KERP, H. & KRINGS, M. (2007)Pseudoctenis cornelii nov. spec. (cycadalean foliage) from the Carnian (Upper Triassic) of Lunz, Lower Austria. Ann. Naturhist. Mus. Wien, 109 A, 1 – 17
  • POTT, N. (2014)The Upper Triassic flora of Svalbard. Acta Palaeontologica Polonica 59 (3): 703 – 740.
  • PROESCHOLDT, H. (1884)Beitrag zur Kenntnis des Keupers im Grabfeld . – Jahrbuch der Königlich Preussischen Geologischen Landesanstalt und Bergakademie zu Berlin für 1883, 199- 212,  Berlin
  • PROESCHOLDT, H. 1887) - Ueber die Gliederung des Buntsandsteins am Westrand des Thüringer Waldes. Zeitschrift der deutschen Geologischen Gesellschaft Band XXXIX, S. 343 – 359,  Berlin