Trias-Literatur Online F

  • FELDMAN, H. (2005)Paleoecology, taphonomy, and biogeography of a Coenothyris community (Brachiopoda, Terebratulida) from the Triassic (Upper Anisian-Lower Ladinian) of Israel. American Museum Novitates ; No. 3479
  • FISCHER, H. (1908)Über ein Vorkommen von Jugendformen des Ceratites compressus (Sandb.) E. Phil. bei Würzburg. Geognostische Jahreshefte, 19. Jahrgang für 1906, 187 – 189, Verlag von Piloty und Loehle, München
  • FISCHER, J. (2008)Brief synopsis of the hybodont form taxon Lissodus BROUGH, 1935, with remarks on the environment and associated fauna. Freiberger Forschungshefte, C 528, psf (16), 1 – 23, Freiberg
  • FITTING, H. (1907) Sporen im Buntsandstein — die Makrosporen von Pleuromeia? Berichte der Deutschen Botanischen Gesellschaft, XXV, S. 434—442
  • FLICHE, P. (1905)Flore fossile du Trias en Lorraine et en Franche-Compté. – Bull. Soc. Sci. Nancy, 6 (3): 1 – 66, Pl. I – V, Berger-Levrault (éditeurs), Paris – Nancy
  • FLICHE, P. (1906)Flore fossile du Trias en Lorraine et en Franche-Compté. – Bull. Soc. Sci. Nancy, 7 (3): 67-166, Berger-Levrault (éditeurs), Paris – Nancy
  • FLICHE, P. (1908)Flore fossile du Trias en Lorraine et en Franche-Compté. – Bull. Soc. Sci. Nancy, 9 (3): 167-221.
  • FLICHE, P. (1910)Flore fossile du Trias en Lorraine et en Franche-Compté. – Bull. Soc. Sci. Nancy, 11 (3): 222-286.
  • FLÜGEL, E. & HAGDORN, H. (1993)Dasycladaceen aus dem Oberen Muschelkalk (Mitteltrias) des Hohenloher Landes, Süddeutschland. Zitteliana, 20, 93 – 103, München
  • FÖHLISCH, K. (2002)Synsedimentäre Deformationen im Unteren Muschelkalk des Germanischen Beckens. Dissertation, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Jena
  • FOORD, A. H. (1888) - Catalogue of fossil Cephalopoda in the British Museum (Natural History), Part I, Nautiloidea, London (British Museum, Natural History).
  • FOORD, A. H. (1891) - Catalogue of fossil Cephalopoda in the British Museum (Natural History), Part II, Nautiloidea, London (British Museum, Natural History).
  • Fortschritte der Geologie und Palaeontologie, Heft 1, Verlag von Gebrüder Borntraeger, Berlin 1923
  • Fortschritte der Geologie und Palaeontologie, Heft 2, Verlag von Gebrüder Borntraeger, Berlin 1923
  • Fortschritte der Geologie und Palaeontologie, Heft 3, Verlag von Gebrüder Borntraeger, Berlin 1923
  • Fortschritte der Geologie und Palaeontologie, Heft 4, Verlag von Gebrüder Borntraeger, Berlin 1923
  • Fortschritte der Geologie und Palaeontologie, Heft 5, Verlag von Gebrüder Borntraeger, Berlin 1923
  • Fortschritte der Geologie und Palaeontologie, Heft 6, Verlag von Gebrüder Borntraeger, Berlin 1923
  • FRAAS, E. (1889)Die Labyrinthodonten der schwäbischen Trias, Palaeontographica, 36: 1. bis 3. Lfg,  S. 1 – 158, Taf. I – XVII, Schweizerbart´sche Verlagsbuchhandlung, Stuttgart
  • FRAAS, E. (1889)Kopfstacheln von Hybodus und Acrodus, sog. Ceratodus heteromorphus AG. Jahreshefte des Vereins für vaterländische Naturkunde in Württemberg, 45: 233-240, fig. 9-13, Tafel V, Stuttgart
  • FRAAS, E. (1896)Die schwäbischen Trias-Saurier: nach dem Material der Kgl. Naturalien-Sammlung in Stuttgart zusammengestellt; mit Abbildungen der schönsten Schaustücke; Festgabe des Königlichen Naturalien-Cabinets in Stuttgart zur 42. Versammlung der Deutschen Geologischen Gesellschaft in Stuttgart, Stuttgart
  • FRAAS, E. (1899)Proganochelys Quenstedtii BAUR (Psammochelys Keuperina QU.), ein neuer Fund der Keuperschildkröte aus dem Stubensandstein. Jahreshefte des Vereins für vaterländische Naturkunde in Württemberg, 55: 401 – 424, Tafel V bis VIII, Stuttgart
  • FRAAS, E. (1899)Die Bildung der germanischen Trias, eine petrogenetische Studie. Jahreshefte des Vereins für vaterländische Naturkunde in Württemberg, 55: 36 – 100, Stuttgart
  • FRAAS, E. (1900)Zanclodon Schützii n. sp. aus dem Trigonodusdolomit von Hall. Jahreshefte des Vereins für vaterländische Naturkunde in Württemberg, 56: 510 – 513,  2 Abb., Stuttgart
  • FRAAS, E. (1907)Aetosaurus crassicauda n. sp. nebst Beobachtungen über das Becken der Aetosaurier. Jahreshefte des Vereins für vaterländische Naturkunde in Württemberg, 63: 101 – 109, Tafel I bis II, Stuttgart
  • FRAAS, E. (1910)Der Petrefaktensammler. Ein Leitfaden zum Sammeln und Bestimmen der Versteinerungen Deutschlands. 249 S, 72 Tafeln, 139 Textfiguren, K. G. Lutz´ Verlag, Stuttgart
  • FRAAS, E. (1913)Neue Labyrinthodonten aus der schwäbischen Trias, Palaeontographica, 60: 5. – 6. Lfg,  S. 275 – 294, Taf.XVI – XXII, Schweizerbart´sche Verlagsbuchhandlung, Stuttgart
  • FRAAS, E. (1913)Proterochersis, eine pleurodire Schildkröte aus dem Keuper. Jahreshefte des Vereins für vaterländische Naturkunde in Württemberg, 69: 13 – 30, 9 Textfiguren, Taf. III u. IV, Stuttgart
  • FRAAS, O. (1861)Über Semionotus und einige Keuper-Conchylien. Jahreshefte des Vereins für vaterländische Naturkunde in Württemberg, 17: 81 – 101,  Tafel I, Stuttgart
  • FRAAS, O. (1867)Dyoplax arenaceus, ein neuer Stuttgarter Keuper-Saurier. Jahreshefte des Vereins für vaterländische Naturkunde in Württemberg, 23: 108 – 112,  Tafel I, Stuttgart
  • FRAAS, O. (1881)Simosaurus pusillus aus der Lettenkohle von Hoheneck. Jahreshefte des Vereins für vaterländische Naturkunde in Württemberg, 37: 319 – 324, Stuttgart
  • FRANTZEN, W. von (1882) - Terebratula Ecki nov. sp. und das Lager dieser Versteinerung bei Meiningen. Jahrbuch der Königlich Preussischen geologischen Landesanstalt und Bergakademie zu Berlin für das Jahr 1881, 157 – 174 Tafel 5, Berlin
  • FRANTZEN, W. (1882)Uebersicht der geologischen Verhältnisse bei Meiningen nach den Realschulprogrammen des Hofraths H. Emmrich und eigenen Beobachtungen. Druck J. F. Starcke, Berlin
  • FRANTZEN, W. (1884)Ueber Chirotherium-Sandstein und die carneolführenden Schichten des Buntsandsteins. – Jahrbuch der Königlich Preussischen Geologischen Landesanstalt und Bergakademie zu Berlin für 1883, 347- 382,  Berlin
  • FRANTZEN, W. von. (1887) - Ueber Gervillia Goldfussi von STROMBECK. Jahrbuch der Königlich Preussischen geologischen Landesanstalt und Bergakademie zu Berlin für das Jahr 1886, 308 – 314, Tafel X, Berlin
  • FRANTZEN, W. von. (1888) - Untersuchungen über die Gliederung des unteren Muschelkalks in einem Theile von Thüringen und Hessen und über die Natur der Oolithkörner in diesen Gebirgsschichten. Jahrbuch der Königlich Preussischen geologischen Landesanstalt und Bergakademie zu Berlin für das Jahr 1887, 1 – 93, Tafel I – III, Berlin
  • FRANTZEN, W. (1889)Beiträge zur Kenntnis der Schichten des Buntsandsteins und der tertiären Ablagerungen am Nordrande des Spessarts. Jahrbuch der Königlich Preussischen geologischen Landesanstalt und Bergakademie zu Berlin für das Jahr 1888, 233 – 258, Berlin
  • FRANTZEN, W. & KOENEN, A. v.  (1889)Ueber die Gliederung des Wellenkalks im mittleren und nordwestlichen Deutschland. Jahrbuch der Königlich Preussischen geologischen Landesanstalt und Bergakademie zu Berlin für das Jahr 1888, 440 – 452, Berlin
  • FRANTZEN, W.  (1889)Untersuchungen über die Gliederung des Unteren Muschelkalks im nordöstlichen Westfalen und südwestlichen Hannover. Jahrbuch der Königlich Preussischen geologischen Landesanstalt und Bergakademie zu Berlin für das Jahr 1888, 453 – 479, Berlin
  • FRANZ, M. (2008)Litho- und Leitflächenstratigraphie, Chronostratigraphie, Zyklo- und Sequenzstratigraphie des Keupers im östlichen Zentraleuropäischen Becken (Deutschland, Polen) und Dänischen Becken (Dänemark, Schweden). – Dissertation Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Halle
  • FREBOLD, H. (1939)Das Festungsprofil auf Spitzbergen V Stratigraphie und Invertebraten-Fauna der älteren Eotrias nebst Beschreibung anderer Vorkommen in Spitzbergen. SKRIFTER OM SVALBARD OG ISHAVET 77, Oslo
  • FRECH, F. (1889)Ueber Mecynodon und Myophoria – Zeitschrift der Deutschen geologischen Gesellschaft, XLI, 127 – 138, Tafel XI, Berlin
  • FRECH, F. (1890)Die Korallenfauna der Trias, Monographisch bearbeitet von Dr. Fritz Frech, I. Die Korallen der juvavischen Triasprovinz (Zlambachschichten, Hallstädter Kalke und Rhaet), Palaeontographica, 37: 1. bis 4. Lfg,  S. 1 – 116, Taf. I – XXI, Schweizerbart´sche Verlagsbuchhandlung, Stuttgart
  • FRECH, F. (1894)Die Karnischen Alpen. Abhandlungen der Naturforschenden Gesellschaft zu Halle XVIII, Halle
  • FRECH, F. (1902)  – Ueber Diceras-ähnliche Zweischaler aus der mittleren Alpentrias – Neues Jahrbuch für Mineralogie, Geologie und Palaeontologie, Jahrgang 1902, Band II, 127 – 132, Tafel IV – V, Stuttgart
  • FRECH, F. (1903 – 1908)  Lethaea geognostica. Handbuch der Erdgeschichte mit Abbildungen der für die Formationen bezeichnenden Versteinerungen. II. Teil. Das Mesozoicum. 1. Band Trias.  E. Schweizerbarth’sche Verlagsbuchhandlung (E. Nägele), Stuttgart
  • FRECH, F. (1907)Die Hallstätter Kalke bei Epidauros (Argolis) und ihre Cephalopoden. Neues Jahrbuch für Mineralogie, Geologie und Paläontologie, Festband zur Feier des 100jährigen Bestehens, 1 – 32, Tafel I – VI, Stuttgart
  • FREY, M. (1968)Quartenschiefer, Equisetenschiefer und germanischer Keuper – ein lithostratigraphischer Vergleich. Eclogae Geologicae Helvetiae 61, 141–156
  • FREYBERG, B. von (1921)Ein Profil durch den unteren Wellenkalk bei Treffurt. Zeitschrift der Deutschen geologischen Gesellschaft, 72, 1920, 140 – 144, Berlin
  • FREYBERG, B. v. (1923)Die tertiären Landoberflächen in Thüringen. Fortschritte der Geologie und Palaeontologie, Heft 6, Verlag von Gebrüder Borntraeger, Berlin 1923
  • FRITSCH, K. v. (1874)Goniatites Giebeli aus der Wellenkalkgruppe von Kölme. Zeitschrift für die gesammten Naturwissenschaften, XLIV, S. 186 – 187
  • FRITSCH, K. v. (1901) - Bericht über die Excursion in die Umgegend von Halle a.d.S. Zeitschrift der Deutschen geologischen Gesellschaft, 53, 1901, 66 – 86, Berlin
  • FUCHS, G. (1967)Zum Bau des Himalaya. Denkschriften der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, 113, Beilagen, Wien 1967
  • FÜCHSEL, G. C. (1773)Entwurf zu der ältesten Erd- und Menschengeschichte, nebst einen Versuch den Ursprung der Sprache zu finden. o.V., Frankfurt und Leipzig
  • FURRER, H. (2009)Dinosaurier und ihre Spuren in der Schweiz. Paläontologisches Institut und Museum Universität Zürich, Kinderuniversität Winterthur.