Trias-Literatur Online S

  • SALFELD, H. (1907)Fossile Land-Planzen der Rät- und Juraformation Südwestdeutschlands, Palaeontographica, 54: 4. Lfg,  S. 163 – 204, Taf. XIV–XXII, Schweizerbart´sche Verlagsbuchhandlung, Stuttgart
  • SALOMON, W. (1895)Geologische und palaeontologische Studien über die Marmolata, Palaeontographica, 42: 1. bis 3. Lfg,  S. 1 – 210, Taf. I – VIII, Schweizerbart´sche Verlagsbuchhandlung, Stuttgart
  • SALOMON, W. (1900)Ueber Pseudomonotis und Pleuronectites, – Zeitschrift der Deutschen geologischen Gesellschaft,52, 348 – 359, Tafel XIV, Berlin
  • SALOPEK, M. (1911)Über die Cephalopodenfaunen der mittleren Trias von Süddalmatien und Montenegro, Abhandlungen der kaiserlich-königlichen geologischen Reichsanstalt Band XVI Heft 3, 3 Taf., 44 S., Verlag der k. k. Geologischen Reichsanstalt, in Comission bei R. Lechner (W. Müller), Wien
  • SANCHEZ, S. & SCHOCH, R. R. (2013)Bone Histology Reveals a High Environmental and Metabolic Plasticity as a Successful Evolutionary Strategy in a Long-Lived Homeostatic Triassic Temnospondyl. Evol Biol (2013) 40: 627 – 647.
  • SANDBERGER, F. (1864)Beobachtungen in der Würzburger Trias, Ein Vortrag in der mineralogischen Section der deutschen Naturforscher-Versammlung zu Giessen 1864. Würzburger naturwiss. Z., 5, 201 – 231, Druck und Verlag der Stahel´schen Buch- und Kunsthandlung, Würzburg
  • SANDBERGER, F. (1866)Die Stellung der Raibler Schichten in dem fränkischen und schwäbischen Keuper – Neues Jahrbuch für Mineralogie, Geologie und Palaeontologie, Jahrgang 1866, 34 – 43, Stuttgart
  • SANDBERGER, F. (1867)Bemerkungen über einige Versteinerungen aus Muschelkalk und Lettenkohle, Würzburger naturwiss. Z., 6,  209 – 210, Taf. XI (= XIII), Druck und Verlag der Stahel´schen Buch- und Kunsthandlung, Würzburg
  • SANDBERGER, F. (1867)Die Gliederung der Würzburger Trias und ihrer Aeqivalente, Würzburger naturwiss. Z., 6, I, 131- 155, Taf. VIII und IX, II Der Muschelkalk, S. 157 – 191, Taf. X III Lettenkohlengruppe, S. 192 – 208, Druck und Verlag der Stahel´schen Buch- und Kunsthandlung, Würzburg
  • SANDBERGER, F. (1870)Neue Petrefacten in der fränkischen Trias und dem mittleren Oolithe Oberbadens – Neues Jahrbuch für Mineralogie, Geologie und Palaeontologie, Jahrgang 1870, 604 – 606, Stuttgart
  • SANDBERGER, F. (1871)Die Estherien-Bank des Keupers in Südfrankreich – Verhandlungen der k. k. geologischen Reichsanstalt, 16, S. 48
  • SANDBERGER, F. (1890) – Übersicht der Versteinerungen der Trias-Formation Unterfrankens.  Verhandlungen der physikalisch-medicinischen Gesellschaft zu Würzburg, Neue Folge 23, 197 – 242, Würzburg
  • SANDBERGER, F. (1891)Die Flora der tiefsten Schichten des Infralias (Rhät) von Burgpreppach bei Hassfurt (Unterfranken), – Neues Jahrbuch für Mineralogie, Geologie und Palaeontologie, Jahrgang 1892, 141 – 142, Stuttgart
  • SANDBERGER, F. (1892)Geologische Skizze der Umgebung von Würzburg. Nebst einem idealen Profil. Würzburg, insbesondere seine Einrichtungen für Gesundheitspflege und Unterricht. Festschrift zur 18. Versammlung des deutsch. Ver. f. öffentl. Gesundheitspflege, S. 1 – 12.
  • SANDBERGER, F. (1893) Die Lagerung der Muschelkalk- und Lettenkohlen-Gruppe in Unterfranken an typischen Profilen erläutert.  Verhandlungen der physikalisch-medicinischen Gesellschaft zu Würzburg, Neue Folge 26, 183 – 206, Würzburg
  • SANDBERGER, F. (1893)Widdringtonia keuperina Heer im untersten Keupergypse bei Windsheim (Mittelfranken). Neues Jahrbuch für Mineralogie, Geologie und Palaeontologie, Jahrgang 1893, 50, Stuttgart
  • SANDBERGER, F. (1894)Ueber die Gerölle des Buntsandsteins, besonders jenes des nördlichen Schwarzwaldes und deren Herkunft. Neues Jahrbuch für Mineralogie, Geologie und Palaeontologie, Jahrgang 1894, II, 96 – 100, Stuttgart
  • SANDBERGER, F. (1894) – Zanclodon im obersten Keuper Unterfrankens. Neues Jahrbuch für Mineralogie, Geologie und Palaeontologie, Jahrgang 1894, 203 – 204, Stuttgart
  • SANDBERGER, G. (1856)Beitrag zur vergleichenden Naturgeschichte lebender und vorweltlicher polythalamer Cephalopoden. Palaeontographica, Band 04, Lieferung 6 (1856), S. 184 – 197
  • SARS, G. O. (1867)Historie naturelle des Crustacés d’eau douce de Norvège, Chr. Johnsen, Christiania
  • SCHÄDEL, M. (2012)Taxonomische Einordnung triassischer Acrodus-Funde 1, Bemerkungen zur taxonomischen Einordnung der südwestdeutschen, mitteltriassischen Acrodus-Funde in die Arten A. lateralis und A. gaillardoti, Der Steinkern
  • SCHÄFER, H. F. (1907)Über die Rhätablagerungen des Röhnbergs sowie das Liasvorkommen am Kallenberg und im Flussbett der Apfelstedt bei Wechmar in Thüringen. Zeitschrift für Naturwissenschaften, 78 (1905/1906), Heft 6, 1907, 439 – 456, Stuttgart
  • SCHÄFER, H. F. (1918)Rät und Lias am Großen Seeberg bei Gotha und im Flussbett der Apfelstedt bei Wechmar. Zeitschrift für Naturwissenschaften, 86, 345 – 377, Leipzig
  • SCHÄFER, P. (1994)Bryozoen der Trias – eine Übersicht. Abh. Geol. B.-A. 50, 387 – 397, Wien
  • SCHAEFFER, B & JEPSEN, G. L (1941)A revision of Coelacanthus newarki and notes on the evolution of the girdles and basal plates of the median fins in the Coelacanthini. American Museum novitates; no. 1110
  • SCHAEFFER, B  (1948)A study of Diplurus longicaudatus with notes on the body form and locomotion of the Coelacanthini. American Museum Novitates; no. 1378
  • SCHAEFFER, B  (1952)The palaeoniscoid fish Turseodus from the Upper Triassic Newark group. American Museum Novitates; no. 1581
  • SCHAEFFER, B  (1952)The Triassic coelacanth fish Diplurus, with observations on the evolution of the Coelacanthini. Bulletin of the American Museum of Natural History; v. 99, article 2
  • SCHAEFFER, B  (1955)Mendocinia, a subholostean fish from the Triassic of Argentina. American Museum Novitates ; no. 1737
  • SCHAEFFER, B  (1967)Late Triassic fishes from the western United States. Bulletin of the American Museum of Natural History; v. 135, article 6, pages 285-342, text figures 1-18, plates 8-30
  • SCHAEFFER, B  (1975) - Ptycholepis marshi Newberry : a chondrostean fish from the Newark group of Eastern North America. Fieldiana, Geology, Vol.33, No.12
  • SCHAEFFER, B & MANGUS, M. (1976)An early Triassic fish assemblage from British Columbia. Bulletin of the American Museum of Natural History Volume 156, article 5, pages 515-564, figures 1-23
  • SCHAEFFER, B & MCDONALD, N. G. (1978)Redfieldiid fishes from the Triassic-Liassic Newark Supergroup of eastern North America. Bulletin of the American Museum of Natural History Volume 159, article 4, pages 129-174, figures 1-20
  • SCHAEFFER, B  (1984)On the relationships of the Triassic-Liassic redfieldiiform fishes. American Museum Novitates; no. 2795, pp. 1-18, figs. 1-7
  • SCHALCH, F. (1873)Beiträge zur Kenntnis der Trias am südöstlichen Schwarzwalde. Inaug.-Diss. Universität Würzburg, Schaffhausen
  • SCHALCH, F. (1906)Nachträge zur Kenntnis der Trias am südöstlichen Schwarzwald. Mitteilungen der Grossherzoglich Badischen Geologischen Landesanstalt, 5, S. 64 – 142, Heidelberg  1907
  • SCHATZ, W.  (2001)Revision der Untergattung Daonella (Pichlerella) (Bivalvia, Ladin). Eclogae Geologicae Helvetiae, 94/3, S. 389 – 398
  • SCHAUROTH, von. (1851)Ueber das Vorkommen des Semionotus Bergeri im Keuper bei Coburg, – Zeitschrift der Deutschen geologischen Gesellschaft, III, 405 – 410, Tafel XVII, Berlin
  • SCHAUROTH, von. (1852)Ueber das Vorkommen von Voltzia coburgensis im mittleren Keupersandstein – Zeitschrift der Deutschen geologischen Gesellschaft, IV, 538 – 544, 1 Abb., Berlin
  • SCHAUROTH, K. von (1855)Übersicht der geognostischen Verhältnisse der Gegend von Recoaro im Vincentinischen. Sitzungsberichte der mathematisch-naturwissenschaftlichen Classe der Kaiserlichen Akademie der Wissenschaften, 17: 481-562.
  • SCHAUROTH, C. von. (1859)Kritisches Verzeichniss der Versteinerungen der Trias im Vicentinischen. In: Sitzungsberichte Akad. Wiss. Wien 1859, S. 283-356, Taf. 1 – 3
  • SCHAUROTH C. Frh von (1865) - Verzeichniss der Versteinerungen im Herzogl. Naturaliencabinet zu Coburg (No. 1-4328) mit Angabe der Synonymen und Beschreibung vieler neuen Arten sowie der letzteren Abbildung auf 30 Taf., Coburg
  • SCHELLWIEN, E. (1901)  – Über Semionotus Ag. Schriften der Physikalisch-Ökonomischen Gesellschaft zu Königsberg in Pr., 42, 1 – 33, Königsberg in Pr.
  • SCHENK, A. (1862)  – Bemerkungen über einige Pflanzen der Keuperformation, Würzburger naturwiss. Z., 3, 178- 180, Druck und Verlag der Stahel´schen Buch- und Kunsthandlung, Würzburg
  • SCHENK, A. (1863)  – Ueber die allgemeinen Verhältnise der Floren des Keupers und Bonebed,  Würzburger naturwiss. Z., 4, 65 – 70, Druck und Verlag der Stahel´schen Buch- und Kunsthandlung, Würzburg
  • SCHENK, A. (1864)  – Ueber einige der rhätischen Formation angehörigen Pflanzen, Würzburger naturwiss. Z., 5, 53 – 65, Druck und Verlag der Stahel´schen Buch- und Kunsthandlung, Würzburg
  • SCHENK, A. (1864)Beiträge zur Flora der Vorwelt, Palaeontographica, 11: 296 – 308, Taf. XLVI – XLIX
  • SCHENK, A. (1864)Beiträge zur Flora des Keupers und der rhaetischen Formation. Bericht der naturforschenden Gesellschaft in Bamberg, 7: 51-142, 8 Tafeln; Bamberg.
  • SCHENK, A. (1866/67)Bemerkungen über einige Pflanzen der Lettenkohle und des Schilfsandsteines, Würzburger naturwiss. Z., 6,  49 – 63, Druck und Verlag der Stahel´schen Buch- und Kunsthandlung, Würzburg
  • SCHENK, A. (1866/67)Ueber die Flora der schwarzen Schiefer von Raibl, Würzburger naturwiss. Z., 6,  10 – 20, Taf. I und II, Druck und Verlag der Stahel´schen Buch- und Kunsthandlung, Würzburg
  • SCHENK, A. (1867)Die fossile Flora der Grenzschichten des Keupers und Lias Frankens, C.W. Kreidel´s Verlag, Wiesbaden
  • SCHENK, A. (1867)Die fossile Flora der Grenzschichten des Keupers und Lias Frankens – Atlas, C.W. Kreidel´s Verlag, Wiesbaden
  • SCHENK, A. (1868)Über die Pflanzenreste des Muschelkalkes von Recoaro, Geognostisch-Paläontologische Beiträge, Heft 1, 68 – 87,Oldenbourg, München
  • SCHENK, A. (1890)Handbuch der Botanik, 781 S., 217 Abb., 1 Taf., Verlag von Eduard Trewendt, Breslau
  • SCHEUCHZER, J. J. (1718)Meteorologia et Oryctographia Helvetica oder Beschreibung der Lufft-Geschichten / Steinen / Metallen / und anderen Mineralien des Schweitzerlands / absonderlich auch der Uberbleibselen der Sündfluth. Ist der Dritte oder eigentlich der Sechste Theil der  Natur-Geschichten des Schweitzerlands. In der Bodmerischen Truckerey, Zürich
  • SCHEUCHZER, J. J. (1723)Johannis Jacobi Scheuchzeri, Herbarium diluvianum. Editio novissima duplo auctior. Lugduni Batavorum. sumptibus Petri vander Aa
  • SCHIMPER, W. P. & MOUGEOT, A. (1840) - Monographie des Plantes fossiles du Gres Bigarre de la chaine des Vosges, Premiere Partie, Coniferes et Cycadeés, avec XVIII Planches,  Treuttel et Wurtz, Strasbourg et Paris
  • SCHIMPER, W. P. (1853)Palaeontologica Alsatica ou fragments paléontologiques des différents terrains stratifiés qui se rencontrent en Alsace. Mémoires de la Société des sciences naturelles de Strasbourg, 1 – 10, 4 Tafeln.
  • SCHIMPER, W. PH. (1869) - Traité de Paléontologie végétale ou La flore du monde primitif dans ses rapports avec les formations géologiques et la flore du monde actuel, Tome premier, J.B.Baillière et Fils, Paris
  • SCHIMPER, W. PH. (1870 – 72) - Traité de Paléontologie végétale ou La flore du monde primitif dans ses rapports avec les formations géologiques et la flore du monde actuel, Tome second, J.B.Baillière et Fils, Paris
  • SCHIMPER, W. PH. (1874) - Traité de Paléontologie végétale ou La flore du monde primitif dans ses rapports avec les formations géologiques et la flore du monde actuel, Tome troisiéme, J.B.Baillière et Fils, Paris
  • SCHIMPER, W. PH. (1874) - Traité de Paléontologie végétale ou La flore du monde primitif dans ses rapports avec les formations géologiques et la flore du monde actuel, Atlas de 110 Planches Lithographiées, J.B.Baillière et Fils, Paris
  • SCHINDEWOLF, O.H. (1921)Studien aus dem Marburger Buntsandstein. I. Über Fossilhorizonte im Marburger Buntsandstein. Senckenbergiana, III für 1920,  33 – 45, Frankfurt a. M.
  • SCHINDEWOLF, O.H. (1921) Studien aus dem Marburger Buntsandstein. II. Rindenbildung als rezente chemische Verwitterungserscheinung des Marburger Buntsandsteins. Senckenbergiana, III für 1920,  45 – 49, Frankfurt a. M.
  • SCHLAGINWEIT, O. (1911)Ceratites spinosus E. Philippi aus dem mittleren Hauptmuschelkalk Würzburgs. Sitzgsber. Phys.med. Ges. Würzburg 1911, 3 S.
  • SCHLAGINWEIT, O. (1921)Die Ceratiten des mittleren Hauptmuschelkalks Würzburgs. Centralblatt für Mineralogie, Geologie und Paläontologie, Jahrgang 1921, 621 – 630, Stuttgart
  • SCHLIRF, M. (2005)Revision and description of Keuper (Middle Ladinian to Rhaetian) invertebrate trace fossils from the southern part of the Germanic Basin and studies of related material. Dissertation, Universität Würzburg
  • SCHLÖNBACH, A. (1860)Das Bonebed und seine Lage gegen den sogenannten obern Keupersandstein im Hannover´schen. Neues Jahrbuch für Mineralogie, Geognosie, Geologie und Petrefakten-Kunde, Jahrgang 1860, 513 – 534, Tafel IV, E. Schweizerbart´sche Verlagshandlung und Druckerei, Stuttgart
  • SCHLÖNBACH, A. (1862)Beitrag zur genauen Niveau-Bestimmung des auf der Grenze zwischen Keuper und Lias im Hannoverischen und Braunschweigischen auftretenden Sandsteins. – Neues Jahrbuch für Mineralogie, Geognosie, Geologie und Petrefakten-Kunde, Jahrgang 1862, 146 – 177, Tafel III, Stuttgart
  • SCHLOTHEIM, E.F. von (1803)Beschreibung merkwürdiger Kräuter-Abdrücke und Pflanzen-Versteinerungen, Ein Beitrag zur Flora der Vorwelt, Beckersche Buchhandlung, Gotha
  • SCHLOTHEIM, E.F. von (1813)Beitraege zur Naturgeschichte der Versteinerungen in geognostischer Hinsicht – Taschenbuch für die gesammte Mineralogie, mit Hinsicht auf die neuesten Entdeckungen (J. C. Hermann) Frankfurt am Main 7 (1): 3-134
  • SCHLOTHEIM, E.F. von (1816/1817)Beyträge zur Naturgeschichte der Versteinerungen in geognostischer Hinsicht.- In: Denkschr. d. Königl. Akad. d. Wiss. München, Cl. d. Math. Phys., Bd. 6, S. 13-36, Taf 1-8, München.
  • SCHLOTHEIM, E.F. von (1820)Die Petrefactenkunde auf ihrem jetzigen Standpunkte durch die Beschreibung seiner Sammlung versteinerter und fossiler Überreste des Thier- und Pflanzenreichs der Vorwelt erläutert. Becker´sche Buchhandlung, Gotha
  • SCHLOTHEIM, E.F. von (1822)Merkwürdige Versteinerungen aus der Petrefactensammlung des verstorbenen wirklichen Geh. Raths Freiherrn v. Schlotheim. Mit 66 Kupfertafeln, (Text),  Becker´sche Buchhandlung, Gotha
  • SCHLOTHEIM, E.F. von (1822) - Merkwürdige Versteinerungen aus der Petrefactensammlung des verstorbenen wirklichen Geh. Raths Freiherrn v. Schlotheim. Planches I,  Mit 66 Kupfertafeln, (Taf.1 – 29), Becker´sche Buchhandlung, Gotha
  • SCHLOTHEIM, E.F. von (1822) – Merkwürdige Versteinerungen aus der Petrefactensammlung des verstorbenen wirklichen Geh. Raths Freiherrn v. Schlotheim. Planches II, Mit 66 Kupfertafeln, (Taf. 30 – 66) Becker´sche Buchhandlung, Gotha
  • SCHLOTHEIM, E.F. von (1832) - Merkwürdige Versteinerungen aus der Petrefactensammlung des verstorbenen wirklichen Geh. Raths Freiherrn v. Schlotheim Mit 66 Kupfertafeln, Becker´sche Buchhandlung, Gotha
  • SCHMID, E. (1853)Die organischen Reste des Muschelkalkes im Saal-Thale bei Jena. – Neues Jahrbuch für Mineralogie, Geognosie, Geologie und Petrefakten-Kunde, Jahrgang 1853, 6 – 30, Stuttgart
  • SCHMID, E. E. (1861)Die Fischzähne der Trias bei Jena. Nov Act. Leop., Band 29, 42 S., 4 Taf.,Frommann, Jena
  • SCHMID, E. E. (1874)Über den Unteren Keuper des östlichen Thüringens. Abhandlungen zur geologischen Specialkarte von Preussen und den Thüringischen Staaten, Band I, Heft 2, 75 S.,  nebst VI in den Text gedruckten Holzschnitten und 1 Taf., Verlag der Neumann´schen Kartenhandlung, Berlin
  • SCHMID, E. E. (1882)Das ostthüringische Röth. Jahrbuch der Königlich Preussischen geologischen Landesanstalt und Bergakademie zu Berlin für das Jahr 1881, 92 – 156, Tafel IV, Berlin
  • SCHMIDT, A. (1910)Ueber Fossilhorizonte im Buntsandstein des östlichen Schwarzwaldes. Mitteilungen der Geologischen Abteilung des K. Württembergischen Statistischen Landesamts No. 7, 1 – 10, Stuttgart,
  • SCHMIDT, F. A. (1846)Petrefacten-Buch oder allgemeine und besondere Versteinerungskunde, mit Berücksichtigung der Lagerungsverhältnisse, besonders in Deutschland. 174 S, LXIII Tafeln, Hoffmann´sche Verlags-Buchhandlung, Stuttgart
  • SCHMIDT, M. (1905)Über Ammonoideen des Wellengebirges. Zeitschrift der Deutschen Geologischen Gesellschaft, 57, 334 – 336.
  • SCHMIDT, M. (1907)Labyrinthodontenreste aus dem Hauptkonglomerat von Altensteig im württembergischen Schwarzwald. Mitteilungen der Geologischen Abteilung des K. Württembergischen Statistischen Landesamts No. 2, 1 – 10, 1 Tafel, Stuttgart
  • SCHMIDT, M. (1907) - Das Wellengebirge der Gegend von Freudenstadt. Mitteilungen der Geologischen Abteilung des K. Württembergischen Statistischen Landesamts No. 3, 1 – 99, 2 Tafeln, Stuttgart
  • SCHMIDT, M. (1907)Ceratites antecedens und die Abstammung der Nodosen. Centralblatt für Mineralogie, Geologie und Paläontologie, 1907, S. 528 – 533.
  • SCHMIDT, M. (1932)Ueber die Ceratiten von Olesa bei Barcelona. Butlleti de la Institucio Catalana d’Historia Natural 2: 127, 9: 195-221.
  • SCHMIDT, M. (1935)Über Ceratites antecedens und verwandte Formen. Jahrbuch der preußischen geologischen Landes-Anstalt, 55, 198 – 212, Tafel 13, Berlin.
  • SCHOCH, R.  (1999)  – Comparative osteology of Mastodonsaurus giganteus (Jaeger, 1828) from the Middle Triassic (Lettenkeuper: Longobardian of Germany (Baden-Württemberg, Bayern, Thüringen), Stuttgarter Beitr. Naturk. B, 278,  175 pp., 4 pls., 54 figs; Stuttgart
  • SCHOCH, R.  (2002) Stratigraphie und Taphonomie wirbeltierreicher Schichten im Unterkeuper (Mitteltrias) von Vellberg (SW-Deutschland), Stuttgarter Beitr. Naturk. B, 318,  30 S., 10 Abb.; Stuttgart
  • SCHOCH, R. R. (2008)The Capitosauria (Amphibia): characters, phylogeny, and stratigraphy. PALAEODIVERSITY, Volume 1: 189-226
  • SCHOCH, R. R. (2011)Tracing SEEMANN’S dinosaur excavation in the Upper Triassic of Trossingen: his field notes and the present status of the material. Palaeodiversity 4: 245-282
  • SCHOCH, R. R. (2015) – Amphibien und Chroniosuchier des Lettenkeupers. In: Hagdorn, H., Schoch, R. & Schweigert, G. (Hrsg.): Der Lettenkeuper – Ein Fenster in die Zeit vor den Dinosauriern. Palaeodiversity, Special Issue
  • SCHOCH, R. R. (2015) – Reptilien des Lettenkeupers. In: Hagdorn, H., Schoch, R. & Schweigert, G. (Hrsg.): Der Lettenkeuper – Ein Fenster in die Zeit vor den Dinosauriern. Palaeodiversity, Special Issue
  • SCHOCH, R. R. & HAGDORN, H. (2015) – Lettenkeuper-Fossilien als Denkmale und wissenschaftliches Belegmaterial. In: Hagdorn, H., Schoch, R. & Schweigert, G. (Hrsg.): Der Lettenkeuper – Ein Fenster in die Zeit vor den Dinosauriern. Palaeodiversity, Special Issue
  • SCHRAMMEN, A. (1899)Beitrag zur Kenntnis der Nothosauriden des unteren Muschelkalks in Oberschlesien. Zeitschrift der Deutschen geologischen Gesellschaft, 51, 388 – 408, Tafel XXI – XXVI, Berlin
  • SCHRÖTER, J.S. (1774)  – Abhandlung von den Nautiliden der Weimarischen Gegend. Der Naturforscher, 1. Stück, 132 – 158, Halle (Gebauer)
  • SCHRÖTER, J.S. (1774)  – Abhandlung von den Ammoniten der Weimarischen Gegend. Der Naturforscher, 2. Stück, 169 – 193, Halle (Gebauer)
  • SCHRÖTER, J.S. (1774)  – Vollständige Einleitung in die Kenntniß und Geschichte der Steine und Versteinerungen, Erster Theil, in der Richterischen Buchhandlung, Altenburg
  • SCHRÖTER, J.S. (1776)  – Vollständige Einleitung in die Kenntniß und Geschichte der Steine und Versteinerungen,Zweeter Theil, in der Richterischen Buchhandlung, Altenburg
  • SCHRÖTER, J.S. (1778)  – Vollständige Einleitung in die Kenntniß und Geschichte der Steine und Versteinerungen, Dritter Theil von den Versteinerungen, in der Richterischen Buchhandlung, Altenburg
  • SCHRÖTER, J.S. (1782)  – Für die Litteratur und Kenntniß der Naturgeschichte sonderlich der Conchylien und der Steine, Erster Band, Weimar
  • SCHRÖTER, J.S. (1784)  – Vollständige Einleitung in die Kenntniß und Geschichte der Steine und Versteinerungen, Vierter Theil von den Versteinerungen, in der Richterischen Buchhandlung, Altenburg
  • SCHUBERT-KLEMPNAUER, H. (1975)Macroplacus raeticus n. g., n. sp. – ein neuer Placodontier aus dem Rät der Bayerischen Alpen. Mitteilungen Bayer Staatssamml. Palaont. hist. Geol, 15: 33-55
  • SCHÜTZE, E. (1901) Beiträge zur Kenntnis der triassischen Koniferengattungen: Pagiophyllum, Voltzia und Widdringtonites. Jahreshefte des Vereins für vaterländische Naturkunde in Württemberg, 57: 240 – 273, Tafel VI bis X, Stuttgart
  • SCHULTZ, O. (2013)Catalogum Fossilium Austriae. Ein systematisches Verzeichnis aller auf österreichischem Gebiet festgestellten Fossilien, Band 3 Pisces. Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, Wien
  • SCHULTZE, H.-P.  (1981)  – Das Schädeldach eines ceratodontiden Lungenfisches aus der Trias Süddeutschlands (Dipnoi, Pisces). Stuttgarter Beiträge zur Naturkunde, B 70: 31 S., 17 Abb.;. Stuttgart
  • SCHULZE, C. F. (1760) - Betrachtung der versteinerten Seesterne und ihrer Theile. Michael Gröll, Warschau und Dresden: 1-58.
  • SCHUMACHER, E. (1889)Zur Kenntnis des unteren Muschelkalks im nordöstlichen Deutsch-Lothringen. Mitteilungen der Commission für die geologische Landes-Untersuchung von Elsass-Lothringen, Band II, S. 111 – 182, Taf. V und 2 Tab., Strassburg
  • SCHUSTER, H (1904)Über das Vorkommen von Bactryllium canaliculatum HEER in der Lettenkohlenformation Württembergs. Jahreshefte des Vereins für vaterländische Naturkunde in Württemberg, 60: 351 – 356, Stuttgart
  • SCHUSTER, J. (1911) Weltrichia und die Benettitales. Kungl. Svenska Vetenskapsakademiens Handlingar Ny Följd, Band 46, 11, 1 – 57, 7 Tafeln, Uppsala & Stockholm
  • SCUPIN, H. (1912)Welche Ammoniten waren benthonisch, welche Schwimmer? Verh. Dtsch. Zool. Ges. (23. Jahresvers.) S. 350-367
  • SEEBACH, K. von (1857)Goniatites tenuis. Zeitschrift der Deutschen geologischen Gesellschaft, IX, S. 24, Berlin
  • SEEBACH, K. von (1867)Zur Kritik der Gattung Myophoria Bronn und ihrer triasinischen Arten. Nachrichten von der Königl. Gesellschaft der Wissenschaften und der Georg-Augusts-Universität zu Göttingen, 375 – 384
  • SEEBACH, K. von (1868)Ueber Estheria Albertii Voltz sp. Nachrichten von der Königl. Gesellschaft der Wissenschaften und der Georg-Augusts-Universität zu Göttingen, 281 – 285.
  • SEEBACH, K. v. (1871) – Pemphix albertii Mey. aus dem unteren Nodosenkalke des Hainbergs. – Nachr. k. Ges. Wiss. Göttingen: 185-191; Göttingen
  • SEELEY, H. G. (1882)On Neusticosaurus pusillus (Fraas), an Amphibious Reptile having Affinities with the Terrestrial Nothosauria and with the Marine Plesiosauria. Quarterly journal of the Geological Society of London, 38, 350 – 366,Pl VIII, London
  • SEELEY, H. G. (1889)Research on the structure, organization, and classification of the Fossil Reptilia. Part VI. On the Anomodont Reptilia and their Allies. Philosophical Transactions of the Royal Society of London 180: 215–296.
  • SEELEY, H. G. (1894)Research on the structure, organization, and classification of the Fossil Reptilia. Part IX, Section 1. On the Therosuchia. Philosophical Transactions of the Royal Society of London 185: 987–1018.
  • SEELEY, H. G. (1895)Research on the structure, organization, and classification of the Fossil Reptilia. Part IX, Section 4. On the Gomphodontia. Philosophical Transactions of the Royal Society of London 185: 1–57
  • SEIDLITZ, W. von (1920)Trematosaurus Fuchsi, ein Labyrinthodont aus dem thüringischen Buntsandstein, Palaeontographica, 63: 3. bis 4. Lfg,  S. 87 – 96, Taf. XIII – XIV, Schweizerbart´sche Verlagsbuchhandlung, Stuttgart
  • SEILACHER, A. (1966)Lobenlibellen und Füllstruktur bei Ceratiten. Neues Jahrbuch für Geologie und Paläontologie, Abhandlungen,125: 480–488.
  • SEILACHER, A. (1971)Preservational history of ceratite shells. Palaeontology, 14, Part I, 16 – 21, pl. 6
  • SEYFRIED, E. von. (1897) - Geognostische Beschreibung des Kreuzbergs in der Rhön. Jahrbuch der Königlich Preussischen geologischen Landesanstalt und Bergakademie zu Berlin für das Jahr 1896, Band XVII,  1 – 38, Tafel VIII und IX,
  • SHCHERBAKOV, Dmitry E. (2000) - Permian Faunas of Homoptera (Hemiptera) in Relation to Phytogeography and the Permo-Triassic Crisis. Paleontological Journal, Vol. 34, Suppl. 3, 2000, pp. S 251 – S 267
  • SHCHERBAKOV, Dmitry E. (2010) - The earliest true bugs and aphids from the Middle Triassic of France (Hemiptera). Russian Entomol. J. 19(3): 179–182
  • SHEAR, W. A., SELDEN, P. A. & GALL, J.-C. (2009)Millipedes from the Grès à Voltzia, Triassic of France, with comments on Mesozoic millipedes (Diplopoda: Helminthomorpha: Eugnatha). International Journal of Myriapodology, 1 (2009), 1 – 13
  • SIEBER, R. (1955)Ein bemerkenswerter Fischfund aus der Mitteltrias Kärntens. Carinthia II 145, 65, 91 – 96.
  • SIEBER, R. (1983)Verzeichnis der Typus-und Abbildungsstücke der Geologischen Bundesanstalt. 5. Teil: Bivalvia der Trias (Zu Arbeiten von Alexander Bittner 1982-1902 und Lukas Waagen 1907). Jahrbuch der Kaiserlich-Königlichen Geologischen Reichsanstalt 126.
  • SIEWERT, W. (1972)Schalenbau und Stammesgeschichte von Austern. Stuttgarter Beitr. Naturk., B, 1: 57 S., 6 Taf., 12 Abb.; Stuttgart
  • SKAWINA, A. & DZIK, J. (2011)Umbonal musculature and relationships of the Late Triassic filibranch unionoid bivalves. Zoological Journal of the Linnean Society, 2011, 163, 863–883
  • SKINNER, B. J., PORTER, S. C. & BOTKIN, D. B. (1999) – The Blue Planet. An Introduction to Earth System Science. Second Edition. John Wiley and Sons Inc.Cover, Index, Book, End.
  • SKUPHOS, T.  (1893)  - Ueber Partanosaurus Zitteli Skuphos und Microleptosaurus Schlosseri nov. gen., nov. spec. aus den Vorarlberger Partnachschichten.  Abhandlungen der K. K. Geologischen Reichsanstalt, 15, 5, 1 – 16, Wien 
  • SMITH, J. P. (1907)TheStratigraphy of the Western American Trias, Schweizerbart´sche Verlagsbuchhandlung, Stuttgart
  • SMITH, J. P. (1914)The Middle Triassic marine invertebrate faunas of North America, USGS Professional Paper: 83
  • SMITH, J. P. (1927)Upper Triassic marine invertebrate faunas of North America, USGS Professional Paper: 141
  • SMITH, J. P. (1932)Lower Triassic ammonoids of North America, USGS Professional Paper: 167
  • SOERGEL, W. (1923)Diluviale Flußverlegungen und Krustenbewegungen. Fortschritte der Geologie und Palaeontologie, Heft 5, Verlag von Gebrüder Borntraeger, Berlin 1923
  • SPATH, L. F. (1934) - Catalogue of fossil Cephalopoda in the British Museum (Natural History), Part IV, The Ammonoidea of the Trias, London (British Museum, Natural History).
  • SPATH, L. F. (1951) - Catalogue of fossil Cephalopoda in the British Museum (Natural History), Part V: The Ammonoidea of the Trias II. London (British Museum, Natural History).
  • SPEYER, O. (1875) - Die palaeontologischen Einschlüsse der Trias in der Umgebung Fulda’s. 2. Ber. d. Ver. f. Naturkd. in Fulda, S. 43–94, 3. Ber. d. Ver. f. Naturkd. in Fulda S. 83 – 86
  • SPEYER, O. (1877)Über die geologische Entwicklung und organische Einflüsse des „Röth’s“ in der Provinz Sachsen. Zeitschrift der Deutschen geologischen Gesellschaft, XXIX, 204 – 206, Berlin
  • SPIEKER, T. (1853)Zu Sigillaria Sternbergi Münst. des bunten Sandsteins zu Bernburg. Zeitschrift für die Gesammten Naturwissenschaften, 2, 1 – 6, Tafel 1 – 2, Halle
  • SPIEKER, T. (1854)Pleuromeia, eine neue fossile Pflanzengattung und ihre Arten, gebildet aus der Sigillaria Sternbergi Münst. des bunten Sandsteins zu Bernburg. Zeitschrift für die Gesammten Naturwissenschaften, 3, 177 – 199, Tafel V – VII, Berlin
  • SPITZ, W. (1877)Über Fährten und Reste von Wirbetieren im Buntsandstein des nördlichen Baden. Zeitschrift der Deutschen geologischen Gesellschaft, 57, 392 – 394, Monatsberichte, Berlin
  • STEBBING, T. R. R. (1910)General Catalogue of South African Crustacea. (Part V of S. A. Crustacea, for the Marine Investigations in South Africa.). Annals of the South African Museum, 6, 281 – 593, pls. 15 – 21
  • STEINMANN, G. (1894) Über Thecospira im rhätischen Sandstein von Nürtingen. Neues Jahrbuch für Mineralogie, Geologie und Palaeontologie, Jahrgang 1894, 276 – 277, Stuttgart
  • STEINMANN, G. (1908)Die geologischen Grundlagen der Abstammungslehre. Verlag von Wilhelm Engelmann, Leipzig
  • STERNBERG, K. (1825 – 1833) – Versuch einer geognostisch-botanischen Darstellung der Flora der Vorwelt. Gedruckt bei Christoph Ernst Brenck’s Wittwe, Regensburg und Prag
  • STETTNER, G. (1913)Beiträge zur Kenntnis des oberen Hauptmuschelkalks. Jahreshefte des Vereins für vaterländische Naturkunde in Württemberg, 69: 60 – 110, 1 Kartenskizze, Stuttgart
  • STETTNER, G. (1932)Funde im Keuper. Jahreshefte des Vereins für vaterländische Naturkunde in Württemberg 88: LXII
  • STEUER, A. (1896)Der Keupergraben von Balbronn. Mitteilungen der geologischen Landesanstalt von Elsass-Lothringen, Band IV, 195 – 275, Strassburger Druckerei und Verlagsanstalt, Strassburg
  • STIERLIN, K. (1912)Geologische Untersuchungen im Gebiete der Emmendinger Vorberge. Nördlicher Teil. Inaugural-Dissertation Albert-Ludwigs-Universität zu Freiburg i. Br., 637 – 699, Carl Winter´s Universitätsbuchhandlung, Heidelberg
  • STIERLIN, K. (1913)Beiträge zur Kenntnis des Wellenkalks im südlichen Breisgau. – Berichte der naturforschenden Gesellschaft zu Freiburg im Breisgau 20: 47-58.
  • STIEHLER, A. W. (1859)Zu Pleuromeia Corda. Zeitschrift für die Gesammten Naturwissenschaften, 14, 190 – 195, Berlin
  • STOCKAR, R. & KUSTATSCHER, E. (2010)The Ladinian flora from the Cassina beds (Meride Limestone, Monte San Giorgio, Switzerland): Preliminary results. – Rivista Italiana di Paleontologia e Stratigrafia,116(2): 173–188.
  • STOLLEY, E. (1911)Zur Kenntnis der arktischen Trias. – Neues Jahrbuch für Mineralogie, Geologie und Paläontologie, Jahrgang 1911, I. Band, 114 – 126, Tafel IX, Stuttgart
  • STOLLEY, E. (1920)Beiträge zur Kenntnis der Ganoiden des deutschen Muschelkalks. Palaeontographica, 63, S. 25–86, Taf. X–XII
  • STOPPANI, A. (1858-1860) - Les pétrifications d’Esino: ou description des fossiles appartenant au dépôt triasique supérieur des environs d’Esino em Lombardie, divisés en quatre monographies, comprenant les gastéropodes, les acéphales, les brachiopodes, les céphalopodes, les crinoïdes, les zoophytes et les amorphozoaires. J. Bernadoni, Milan
  • STOPPANI, A. (1860-1865) - Geologie et Paleontologie des couches a Avicula contorta en Lombardie. J. Bernadoni, Milan
  • STROMBECK, von (1849)Beitrag zur Kenntnis der Muschelkalkbildung im nordwestlichen Deutschland. Zeitschrift der Deutschen Geologischen Gesellschaft I,  115 – 231, Berlin
  • STROMBECK, von (1849) Ueber Cucullaea Beyrichi aus dem Muschelkalke. Zeitschrift der Deutschen Geologischen Gesellschaft I,  451 – 456, Tafel VII, Berlin
  • STROMBECK, von (1850)Ueber zwei neue Versteinerungen aus dem Muschelkalke. Zeitschrift der Deutschen Geologischen Gesellschaft II,  90 – 94, Tafel V, Berlin
  • STROMBECK, von (1850)Nachtrag zur Beschreibung des Muschelkalks im nordwestlichen Deutschland, I. Terebratula trigonella Schl. (T. trigonelloides sp. n.).  Zeitschrift der Deutschen Geologischen Gesellschaft II,  186 – 195,  II. Gyps im Muschelkalke, 196 – 198, Berlin
  • STROMBECK, von (1855)Ueber Missbildungen von Encrinus liliiformis Lam. Palaeontographica, Band 04, Lieferung 5 (1855), S. 169 – 178
  • STROMBECK, von (1858)Ueber das Vorkommen von Myophoria (Trigonia, Lyriodon) pes anseris SCHLOTH. sp. Zeitschrift der Deutschen Geologischen Gesellschaft, X,  80 – 87, Berlin
  • STROMBECK, A. von (1860)Ueber die Trias-Schichten mit Myophoria pes anseris SCHLOTH. auf der Schafweide zu Lüneburg. Zeitschrift der Deutschen Geologischen Gesellschaft, XII,  381 – 388, Berlin
  • STROMER VON REICHENBACH, E. (1909)Lehrbuch der Paläozoologie. I. Teil: Wirbellose Tiere, 342 Seiten, 398 Abbildungen, Druck und Verlag von B. G. Teubner, Leipzig und Berlin
  • STROMER VON REICHENBACH, E. (1912)Lehrbuch der Paläozoologie. II. Teil: Wirbeltiere, 325 Seiten, 234 Abbildungen, Druck und Verlag von B. G. Teubner, Leipzig und Berlin
  • STRÜBIN, K. (1902)Beiträge zur Kenntnis der Stratigraphie des Basler Tafeljura. – Verhandlungen der Naturforschenden  Gesellschaft in Basel, 13, 391 – 484
  • STRÜVER, J. (1864)Die fossilen Fische aus dem Keupersandstein von Coburg. – Zeitschrift der Deutschen geologischen Gesellschaft, XVI, 303 – 330, Tafel XIII, Berlin
  • SUESS, E. (1855)Über die Brachiopoden der Hallstätter Schichten. Denkschriften der Kaiserlichen Akademie der Wissenschaften, 9. 2: 23–32, 2 Tafeln, Wien
  • SUESS, E. (1892)Das Antlitz der Erde. Erster Band, 2. unveränderte Auflage, Leipzig, Prag, Wien
  • SUESS, E. (1901)Das Antlitz der Erde. Dritter Band, 1. Hälfte, Leipzig, Prag, Wien
  • SULEJ, T. (2002)Species discrimination of the Late Triassic temnospondyl amphibian Metoposaurus diagnosticus. Acta Palaeontologica Polonica 47 (3): 535–546
  • SUN, Y. C. (1927)Über den Mundsaum und die Wohnkammer der Ceratiten des Oberen deutschen Muschelkalks. 1 – 22, 2 Tafeln, Inaugural-Dissertation, Vereinigte Friedrichs-Universität Halle-Wittenberg, Verlag von Max Weg in Leipzig, Druck von Oskar Bonde in Altenburg, Thüringen, Halle a. S.
  • SZULC J. (2000) . Middle Triassic evolution of the northern Peri–Tethys
    area as influenced by early opening of the Tethys Ocean. Ann. Soc.
    Geol. Polon., 70 (1): 1–48
  • SZURLIES, M. (2007)Latest Permian to Middle Triassic cyclo-magnetostratigraphy from the Central European Basin, Germany: Implications for the geomagnetic polarity timescale, Earth Planet Sci. Lett 261, 602 – 619
  • SZWEDO, J. & NEL, A. (2011)The oldest aphid insect from the Middle Triassic of the Vosges, France. Acta Palaeontologica Polonica 56 (4): 757–766