Trias-Literatur Online T – V

  • TAN, K. & JIN, F. (2013)Re-study on Gymnoichthys inopinatus from Middle Triassic of Luoping, Yunnan, China. VERTEBRATA PALASIATICA, 51, 1, 1 – 16.
  • TASCH, P. (1975)Non-marine Arthropoda of the Tasmanian Triassic. Papers and Proceedings of the Royal Society of Tasmania, 109 . pp. 97-106.
  • TASCH, P. (1979)Crustacean branchiopod distribution and speciation in Mesozoic lakes of the southern continents. Antarctic Research Series 30, 65–74
  • TASCH, P. & JONES, P. J. (1979)Carboniferous, Permian, and Triassic conchostracans of Australia – three new studies. 1. Carboniferous and Triassic Conchostraca from the Canning Basin, Western Australia. Department of National Development Bureau of Mineral Resources, Geology and Geophysics, Bulletin 185
  • TASCH, P. & JONES, P. J. (1979)Carboniferous, Permian, and Triassic conchostracans of Australia – three new studies. 2. Lower Triassic Conchostraca from the Bonaparte Gulf Basin, northwestern Australia (with a note on Cyzicus (Euestheria) minuta (?) from the Carnarvon Basin). Department of National Development Bureau of Mineral Resources, Geology and Geophysics, Bulletin 185
  • TASCH, P. (1979)Permian and Triassic Conchostraca from the Bowen Basin (with a note on a Carboniferous leaiid from the Drummond Basin), Queensland. Paper 3 in TASCH, P. & JONES, P. J. (1979): Carboniferous, Permian, and Triassic conchostracans of Australia – three new studies.  Department of National Development Bureau of Mineral Resources, Geology and Geophysics, Bulletin 185
  • TASCH, P. (1987)Fossil Conchostraca of the Southern Hemisphere and continental drift. The Geological Society of America, Memoir 165: 1–290
  • TAUSCH, L. (1892)Über die Bivalvengattung Conchodus und Conchodus Schwageri n. f. aus der obersten Trias der Kalkalpen, Abhandlungen der kaiserlich-königlichen geologischen Reichsanstalt Band XVII, Heft 1, 3Taf., S. 1 – 8, Verlag der k. k. Geologischen Reichsanstalt, Wien
  • TEGETMEYER, A. (1876)Beiträge zur Kenntnis des Keupers im nördlichen Thüringen. Zeitschrift für die Gesammten Naturwissenschaften, Band XIII, 405 – 484, Tafel 6-7, Halle
  • TEKIN, U. K. (1999)Biostratigraphy and systematics of late middle to late Triassic radiolarians from the Taurus Mountains and Ankara Region, Turkey. Geologisch-Paläontologische Mitteilungen Innsbruck, Sonderband 5, 1- 296
  • THÜRACH, H. (1893)Ueber die Gliederung des Urgebirges im Spessart. Geognostische Jahreshefte, 5. Jahrgang für 1892, 1 – 159, Verlag von Theodor Fischer, Cassel
  • THÜRACH, H. (1888)Übersicht über die Gliederung des Keupers im nördlichen Franken im Vergleiche zu den benachbarten Gegenden. Geogn. Jh. 1, 75 – 162
  • THÜRACH, H. (1889)Übersicht über die Gliederung des Keupers im nördlichen Franken im Vergleiche zu den benachbarten Gegenden. Zweither Theil. Geogn. Jh. 2, 1 – 90
  • TICHY, G. (1979) -  Gastropoden aus den triassischen Hallstätterkalk-Blöcken von West-Timor (Indonesien). Beiträge zur Paläontologie 6: 119-133.
  • TICHY, G. (1980) - Gastropoden und Bivalven aus dem karnischen Ramsaudolomit südlich von Bad Reichenhall (Oberbayern, Bundesrepublik Deutschland). Geol. Paläont. Mitt. Innsbruck, Band 9, 6, 221 – 238, Innsbruck
  • TICHY, G. (1980) - Gastropoden als Leitfossilien?/Gastropods as index-fossils?. Geol. Paläont. Mitt. Innsbruck, Band 9, 6, 239 – 261, Innsbruck
  • TICHY, G. (1995)Ein früher, durpophager Ichthyosaurier (Omphalosauridae) aus der Mitteltrias der Alpen. Geologisch-paläontologische Mitteilungen, Innsbruck, 20, 349 – 369.
  • TICHY, G. & URBANEK, E. (2004)Biss-Spuren eines Sauriers an Pinacoceras parma MOJSISOVICS, ein Ammonit der Halleiner Obertrias. Geo.Alp, Vol. 1, S. 87–90.
  • TILESIUS, A. von (1826)Naturhistorische Abhandlungen und Erläuterungen besonders die Petrefactenkunde betreffend (Text). Bei Johann Christian Krieger und Compagnie, Cassel
  • TILESIUS, A. von (1826)Naturhistorische Abhandlungen und Erläuterungen besonders die Petrefactenkunde betreffend (Tafeln). Bei Johann Christian Krieger und Compagnie, Cassel
  • TILL, A. (1907) - Die fossilen Cephalopodengebisse. Jahrbuch der kaiserlich-königlichen geologischen Reichsanstalt Band LVII 1907, Heft 3, 535 – 682, Tafel XII – XIII, Verlag der k. k. Geologischen Reichsanstalt, in Comission bei R. Lechner (W. Müller), Wien
  • TILL, A. (1909) - Die fossilen Cephalopodengebisse. II. Folge. Jahrbuch der kaiserlich-königlichen geologischen Reichsanstalt Band LVIII 1908, Heft 4, 573 – 608, Tafel XIX – XX, Verlag der k. k. Geologischen Reichsanstalt, in Comission bei R. Lechner (W. Müller), Wien
  • TILL, A. (1909) - Die fossilen Cephalopodengebisse. III. Folge. Jahrbuch der kaiserlich-königlichen geologischen Reichsanstalt Band LIX 1909, Heft 2, 407 – 426, Tafel XIII, Verlag der k. k. Geologischen Reichsanstalt, in Comission bei R. Lechner (W. Müller), Wien
  • TILLYARD, R. J. u. DUNSTAN, B. (1916) – Mesozoic and Tertiary Insects of Queensland and New South Wales. With 6 text-figures and 9 plates. Queensland Geological Survey Publication no. 253., Brisbane
  • TINTORI, A. & LOMBARDO, C. (2012)A new early Semionotidae (Semionotiformes, Actinopterygii) from the upper Ladinian of Monte San Giorgio area (southern Switzerland and northern Italy). Rivista italiana di paleontologia e stratigrafia 113 (3), 369-382
  • TINTORI, A. (2013) –    A new species of Saurichthys (Actinopterygii) from the Middle Triassic (Early Ladinian) of the Northern Grigna Mountain (Lombardy, Italy). Rivista Italiana di Paleontologia e Stratigrafia, 119, 3, 287 – 302, 1 pl.
  • TOMMASI, A. (1911) –    I fossili della lumachella triasica di Ghegna in Valsecca presso Roncobello. Parte I. Algae, Anthozoa, Brachiopoda, Lamellibranchiata. Palaeontographia Italica Memorie di Paleontologia, Volume XVII – 1911,  pag. 1-36, tav. I-III [I-III], Pisa
  • TOMMASI, A. (1913) –    I fossili della lumachella triassica di Ghegna in Valsecca presso Roncobello. Parte II: Scaphopoda, Gastropoda, Cephalopoda. – Appendice, Conclusione. Palaeontographia Italica Memorie di Paleontologia, Volume XIX – 1913, pag. 31-102, tav. III, IV [IV, V], Pisa
  • TORNQUIST, A. (1892)Der Gypskeuper in der Umgebung von Göttingen – Inaugural-Dissertation, Georg-Augusts-Universität Göttingen, Druck von Louis Hofer, Göttingen
  • TORNQUIST, A. (1896) Über den Fund eines Ceratites nodosus aut. in der vicentinischen Trias und über die stratigraphische Bedeutung desselben. Nachrichten von der Königlichen Gesellschaft der Wissenschaften zu Göttingen Mathematisch-Physikalische Classe aus dem Jahr 1896, 5 – 28, Göttingen
  • TORNQUIST, A. (1898)Neue Beiträge zur Geologie und Paläontologie der Umgebung von Recoaro und Schio (im Vicentin), I. Beitrag: Die nodosen Ceratiten – Zeitschrift der Deutschen geologischen Gesellschaft, 50, 209 – 233, Tafel VIII – X, Berlin
  • TORNQUIST, A. (1898)Neue Beiträge zur Geologie und Paläontologie der Umgebung von Recoaro und Schio (im Vicentin), II. Beitrag: Die Subnodosus-Schichten – Zeitschrift der Deutschen geologischen Gesellschaft, 50, 637 – 694, Tafel XX – XXIII, Berlin
  • TORNQUIST, A. (1899)Neue Beiträge zur Geologie und Paläontologie der Umgebung von Recoaro und Schio (im Vicentin), III. Beitrag: Der Spitz-Kalk – Zeitschrift der Deutschen geologischen Gesellschaft, 51, 341 – 377, Tafel XVIII – XX, Berlin
  • TORNQUIST, A. (1900)Neue Beiträge zur Geologie und Paläontologie der Umgebung von Recoaro und Schio (im Vicentin), IV. Beitrag: Der Sturia-Kalk (Trinodosus-Niveau). Zeitschrift der Deutschen geologischen Gesellschaft, 52, 118 – 153, Tafel II – IV, Berlin
  • TORNQUIST, A. (1900)Einige Bemerkungen über das Vorkommen von Ceratites subnodosus nov. var. romanicus in der Dobrudscha. Neues Jahrbuch für Mineralogie, Geologie und Palaeontologie, Jahrgang 1900, S. 173 – 180, Tafel VIII, Stuttgart
  • TORNQUIST, A. (1901)Das Vorkommen von nodosen Ceratiten auf Sardinien und über die Beziehungen der mediterranen zu den deutschen Nodosen. Centralblatt für Mineralogie, Geologie und Palaeontologie, Jahrgang 1901, S. 385 – 396, Stuttgart
  • TORNQUIST, A. (1901)Wenige Worte über Philippi´s Erwiderung, die nodosen Ceratiten betreffend. Centralblatt für Mineralogie, Geologie und Palaeontologie, Jahrgang 1901, S. 740 – 746, Stuttgart
  • TORNQUIST, A. (1901)Das Vicentinische Triasgebirge. Eine geognostische Monographie. 195 Seiten, Schweizerbart´sche Verlagshandlung (E. Nägele), Stuttgart
  • TORNQUIST, A. (1903)Die Daonellen des deutschen Muschelkalkes. Neues Jahrbuch für Mineralogie, Geologie und Palaeontologie, Jahrgang 1903, S. 83 – 92, Tafel I, Stuttgart
  • TORNQUIST, A. (1904)Die Trias auf Sardinien und die Keuper-Transgression in Europa. Zeitschrift der Deutschen geologischen Gesellschaft, 56, 151 – 158, Berlin
  • TORNQUIST, A. (1904)Die Gliederung und Fossilführung der ausseralpinen Trias auf Sardinien. Sitzungsberichte der Königlich Preussischen Akademie der Wissenschaften, 38, 1098 – 1117, Berlin
  • TORNQUIST, A. (1916)Die nodosen Ceratiten von Olesa in Katalonien. Sitzungsberichte Kaiserliche Akademie der Wissenschaften in Wien. Mathematische-naturwissenschaftliche Klasse. – Abt.I, Bd. 125, Heft 3 – 4, p. 229 – 250, 1 Tafel, Wien
  • TORRUBIA, J. (1773)Des Vaters Josephs Torrubia Vorbereitung zur Naturgeschichte von Spanien : mit 14 Kupfertafeln versehen welche viele Foßilien vorstellen, die in den spanischen Ländern verschiedener Welttheile gefunden werden. Aus dem Spanischen übersetzt, und mit Anmerkungen begleitet, nebst Zusätzen, und Nachrichten, die neueste portugiesische Litteratur betreffend; von Christoph Gottlieb von Murr, J. J. Gebauers Wittwe und Johann Jacob Gebauer, Halle
  • TOULA, F. (1896) - Eine Muschelkalkfauna am Golfe von Ismid in Kleinasien, Beiträge zur Geologie und Paläontologie Österreich-Ungarns und des Orients, Band 10, Heft 4, 39 S. (153 -191), Taf. I – V (XVIII – XXII), Verlag Wilhelm Braumüller, Wien und Leipzig
  • TOULA, F. (1909) - Schichten mit Gervilleia (Perna) Bouéi v. Hauer am Gaumannmüllerkogel an der Weissenbacher Strasse. (Im Randgebirge der Wienerbucht). Jahrbuch der kaiserlich-königlichen geologischen Reichsanstalt Band LIX 1909, Heft 2, 383 – 406, Tafel XII, Verlag der k. k. Geologischen Reichsanstalt, in Comission bei R. Lechner (W. Müller), Wien
  • TOULA, F. (1913) - Die Kalke vom Jägerhause unweit Baden (Rauchstallbrunnengraben) mit nordalpiner St. Cassianer Fauna. Jahrbuch der kaiserlich-königlichen geologischen Reichsanstalt Band LXIII 1913, Heft 1, 77 – 126, Taf. IV – VII, Verlag der k. k. Geologischen Reichsanstalt, in Comission bei R. Lechner (W. Müller), Wien
  • TOULA, F. (1914) - Geologisch-paläontologische Beobachtungen aus der Gegend von Drvar, Péci und Duler in Westbosnien. Jahrbuch der kaiserlich-königlichen geologischen Reichsanstalt Band LXIII 1913, Heft 4, 621 – 694, Taf. XXIII – XXV, Verlag der k. k. Geologischen Reichsanstalt, in Comission bei R. Lechner (W. Müller), Wien
  • TOZER, E. T. (1972)Observations on the shell structure of triassic ammonoids. Paleontology, Vol. 15, Part 4, 637 – 654, pls. 124 – 128
  • TRÜMPY, R. (1957)Ein Fund von Halicyne (Crustacea incertae sedis) im mittleren Muschelkalk des Wutachtales. Eclogae Geologicae Helvetiae 50/3, 2 Abb., 544 – 553
  • URLICHS, M. (1978) - Über zwei alpine Ammoniten aus dem Oberen Muschelkalk SW-Deutschlands. Stuttgarter Beiträge zur Naturkunde, B 39, 13 S., 1 Taf., 2 Abb.; Stuttgart
  • URLICHS, M. & MUNDLOS, R. (1980)Revision der Ceratiten aus der atavus-Zone (Oberer Muschelkalk, Oberanis) von SW-Deutschland. Stuttgarter Beiträge zur Naturkunde, B 48: 42pp, 7 figs, 4 pls
  • URLICHS, M. & SCHRÖDER, W. (1980)Erstfund eines Orthoceratiden (Michelinoceras campanile) im germanischen Muschelkalk. Stuttgarter Beiträge zur Naturkunde, B 59: 7 S., 1 Taf., 3 Abb.; Stuttgart
  • URLICHS M. & MUNDLOS, R . (1985) - Immigrations of cephalopods in the Germanic Muschelkalk Basin and its influence on their sutur line. – Lecture Notes Earth Sci., 1: 221 – 236, 8 Abb.; Heidelberg
  • URLICHS, M. & MUNDLOS, R.(1987) - Revision der Gattung Ceratites DE HAAN 1825 (Ammonoidea, Mitteltrias). I. Stuttgarter Beitr. Naturk., B; 128: 1-36, 16 Abb., Stuttgart.
  • URLICHS, M. (1994) – Trachyceras Laube 1869 (Ammonoidea) aus dem Unterkarn (Obertrias) der Dolomiten (Italien). Stuttgarter Beitr. Naturk., B, 217: 55 S., 4 Taf., 6 Abb.; Stuttgart.
  • URLICHS, M. (1997) – Die Gattung Ceratites (Ammonoidea) aus dem Muschelkalk der Provence (Mitteltrias, Südost-Frankreich). Stuttgarter Beitr. Naturk., B, 252: 12 S.; Stuttgart.
  • URLICHS, M. & KURZWEIL, W. (1997) – Erstnachweis von Flexoptychites (Ammonoidea) aus dem Oberen Muschelkalk (Mitteltrias) Nordwürttembergs. Stuttgarter Beitr. Naturk., B, 253: 8 S., 3 Abb.; Stuttgart.
  • URLICHS, M. (2000)Germanonautilus (Nautiloidea) aus dem Unterkarnium der Dolomiten (Obertrias, Italien). Stuttgarter Beitr. Naturk., B, 291: 13 S., 6 Abb.; Stuttgart
  • URLICHS, M. (2000) – Zur Entwicklungsreihe Germanonautilus bidorsatusG. suevicus aus dem Germanischen Oberen Muschelkalk (Nautiloidea, Mitteltrias). Stuttgarter Beitr. Naturk., B, 292: 16 S., 5 Abb., Stuttgart.
  • URLICHS, M. & TICHY, G. (2000) – Zur Altersstellung der Schlernplateau-Schichten (Mitteltrias) am Schlern (westliche Dolomiten, Italien). Stuttgarter Beitr. Naturk., B, 297: 10 S., 5 Abb.; Stuttgart.
  • URLICHS, M.:(2004)Kümmerwuchs bei Lobites MOJSISOVICS, 1902 (Ammonoidea) aus dem Unter-Karnium der Dolomien (Ober-Trias, Italien) mit Revision der unterkarnischen Arten. 37 S., 14 Abb., 1 Taf.; Stuttgart
  • URLICHS, M. (2006)  -  Dimorphismus bei Ceratites aus dem Germanischen Oberen Muschelkalk (Ammonoidea, Mitteltrias) mit Revision einiger Arten. Stuttgarter Beitr. Naturk., B, 363: 85 S., 10 Abb., 3 Tab., 11 Taf.;
  • URLICHS, M. (2011)Stunting in invertebrates from the type area of the Cassian formation (Early Carnian) of the Dolomites (Italy). Geo.Alp, Vol. 8, S. 164–169
  • USNARSKA-TALERZAK, K. (1988)Morphology and postembryonic development of Coenothyris vulgaris (Schlotheim) (Brachiopoda, Middle Triassic). Acta Palaeont. Polonica, 33, 2, 169 -202,
  • VALENTIN, J.  (1890)Die Geologie des Kronthals i.E. und seiner Umgebung. Mitteilungen der geologischen Landesanstalt von Elsass-Lothringen, Band III, Heft 1, 1 – 44, Strassburger Druckerei und Verlagsanstalt, Strassburg
  • VAN STRAELEN, V. (1928)Sur les Crustacés Décapodes Triasiques et sur l’Origine d’un Phylum de Brachyoures. Bulletin du Musée royal d’Histoire naturelle de Belgique, 14, 496-516.
  • VÖRÖS, A. (2000)The Triassic of the Alps and Carpathians and its interregional correlation. Persian-Triassic Evolution of Tethys and Western Circum Pacific, 173 – 196, Elsevier Science B.V.
  • VÖRÖS, A. (2001)Middle Triassic (Anisian) nautilid cephalopods from Aszófő (Balaton Highland, Hungary). Fragmenta Palaeontologica Hungarica,19: 1–14.
  • VÖRÖS, A. (2003)The Pelsonian Substage on the Balaton Highland (Middle Triassic, Hungary). Geologica Hungarica, Series Palaeontologica, Fasciculus 55, Geological Institute of Hungary
  • VOLLRATH, P. (1922)Das Meer zur Wellengebirgszeit zwischen Schwarzwald und Thüringerwald. Naturwissenschaftliche Wochenschrift, Neue Folge Band 21, Nr. 19, 257 – 263
  • VOLTZ, P. L. (1835) Notice sur le grès bigarré de la grande carrière de Soultz-les-Bains: avec observations de M. Schimper. – Mémoires de la Société du Muséum d’Histoire Naturelle de Strasbourg, 2, 1 – 14, Strasbourg/Paris
  • VOLTZ, P. L. (1838) Notiz über den bunten Sandstein des grossen Steinbruchs von Sultz-Bad: mit Bemerkungen von W. P. Schimper. – Neues Jahrbuch für Mineralogie, Geognosie, Geologie und Petrefaktenkunde 1838, 338–342
  • VOLZ, W. (1896) Neue Funde aus dem Muschelkalk Oberschlesiens. I. Ceratodus Madelungi nov. spec., II. Estheria Kubaczeki nov. spec. – Zeitschrift der Deutschen geologischen Gesellschaft, 48, 976 – 982, Tafel XXVI, Berlin
  • VOLZ, W. (1896) Die Korallenfauna der Trias, Monographisch bearbeitet von Fritz Frech und Wilhelm Volz, II. Die Korallen der Schichten von St. Cassian in Süd-Tirol, Palaeontographica, 43: 1. und 2. Lfg,  S. 1 – 124, Taf. I – XI, Schweizerbart´sche Verlagsbuchhandlung, Stuttgart
  • VOLZ, W. (1902)Proneusticosaurus, eine neue Sauropterygier-Gattung aus dem unteren Muschelkalk Oberschlesiens, Palaeontographica, 49: 3. Lfg,  S. 121 – 162, Taf. XV–XVI, Schweizerbart´sche Verlagsbuchhandlung, Stuttgart
  • VON SIEBOLD C. T. (1848)Lehrbuch der vergleichenden Anatomie der Wirbellosen Thiere. Erster Theil. In: von Siebold C.T. & StanniuS H. (eds.), Lehrbuch der vergleichenden Anatomie. Verlag von Veit & Comp., Berlin.