Trias-Literatur Online L

  • LAMARCK, J. B. (1794)Recherches sur les causes des principaux faits physiques, Tome Premier, Paris
  • LANG, R. (1909)Der mittlere Keuper im südlichen Württemberg, Teil I und II,. Jahreshefte des Vereins für vaterländische Naturkunde in Württemberg, 65: 77 – 131, Stuttgart
  • LANG, R. (1910)Der mittlere Keuper im südlichen Württemberg, Teil III und IV,. Jahreshefte des Vereins für vaterländische Naturkunde in Württemberg, 66: 1 – 54, Taf. I u. II, Stuttgart
  • LANG, R. (1913) - Beitrag zur Stratigraphie des mittleren Keupers zwischen der Schwäbischen Alb und dem Schweizer Jura. Geol. Pal. Abh. N.F. 9, H. 4, 35 S., 1 Taf.
  • LANG, R. (1919)Zur Stratigraphie des Keupers in Südwestdeutschland. Jahreshefte des Vereins für vaterländische Naturkunde in Württemberg, 75: 185 – 208, Stuttgart
  • LANGE, W. (1922)Über neue Fossilfunde aus der Trias von Göttingen . – Zeitschrift der Deutschen geologischen Gesellschaft, 74, 162 – 168, Tafel I, Berlin
  • LANGENHAN, A. (1903)Versteinerungen der deutschen Trias (des Buntsandsteins, Muschelkalks und Keupers) aufgrund vierzigjähriger Sammeltätigkeit zusammengestellt und nach den Naturobjekten autographiert. Liegnitz
  • LANGENHAN, A. (1907)Mitteilung an Herrn Joh. Böhm. – Zeitschrift der Deutschen geologischen Gesellschaft, 59, 41 – 43, 1 Textfig., Berlin
  • LATREILLE, P. A. (1817) - Le règne animal distribué d’après son organisation, pour servir de base à l’histoire naturelle des animaux et d’introduction à l’anatomie comparée, par M. le Cher. Cuvier. Avec figures, dessinées d’après nature. Tome III, contenant les crustacés, les arachnides et les insectes. pp. j-xxix [= 1-29], 1-653. Paris(Deterville).
  • LAUBE, G. C. (1865)Die Fauna der Schichten von St. Cassian : ein Beitrag zur Paläontologie der alpinen Trias. I. Abtheilung. Spongitarien, Corallen, Echiniden und Crinoiden., Wien
  • LAUBE, G. C. (1865)Die Fauna der Schichten von St. Cassian : ein Beitrag zur Paläontologie der alpinen Trias. II. Abtheilung. Brachipoden und Bivalven., Wien
  • LAUBE, G. C. (1868)Die Fauna der Schichten von St. Cassian : ein Beitrag zur Paläontologie der alpinen Trias. III. Abtheilung. Gastropoden., I. Hälfte,  Wien
  • LAUBE, G. C. (1869)Die Fauna der Schichten von St. Cassian : ein Beitrag zur Paläontologie der alpinen Trias. IV. Abtheilung. Gasteropoden., II. Hälfte, Wien
  • LAUBE, G. C. (1869)Die Fauna der Schichten von St. Cassian : ein Beitrag zur Paläontologie der alpinen Trias. V. Abtheilung. Cephalopoden – Schluss, Wien
  • LEDVAK, P. 2010)First record of Traumatocrinus stem in the Triassic basinal deposits of the Western Carpathians, Slovakia. Mineralia Slovaca, 42 (2010), 189 – 192
  • LEHMANN, J. G. (1756) - Versuch einer Geschichte von Flötz-Gebürgen betreffend deren Entstehung, Lage, darinne befindliche Metallen, Mineralien und Foßilien größtentheils aus eigenen Wahrnehmungen und aus denen Grundsätzen der Natur-Lehre hergeleitet, und mit nöthigen Kupfern versehen. Berlin
  • LEIBER, J. (1977)Ein Labyrinthodontenrest aus dem Buntsandstein der Lahr-Emmendinger Vorbergzone (Schwarzwald). Ber. Naturf. Ges. Freiburg i. Br., 67, 153-159
  • LEINFELDER, R., KRULL, R. &  BRÜMMER, F. (1992)Riffe – ein faszinierendes Thema für den Schulunterricht. Materialien für die Fächer Biologie, Erdkunde und Geologie. Profil, Band 13, Stuttgart, 2. Auflage (online-Version) © Paläontologie München 2002
  • LENK, H. (1888)Zur geologischen Kenntnis der südlichen Rhön.  Verhandlungen der physikalisch-medicinischen Gesellschaft zu Würzburg, Neue Folge 21, 1 – 112, Würzburg
  • LEONHARD, K. C. von (1829)Agenda geognostica. Hülfsbuch für reisende Gebirgsforscher und Leitfaden zu Vorträgen über angewandte Geognosie. Heidelberg 1829
  • LEPPLA, A. (1888)Ueber den Buntsandstein im Haardtgebirge (Nordvogesen). In: Geognostische Jahreshefte, I, S. 39-64
  • LEPSIUS, R. (1875)Ueber den bunten Sandstein in den Vogesen, seine Zusammensetzung und Lagerung . – Zeitschrift der Deutschen geologischen Gesellschaft, XXVII, 83 – 103, Tafel VI, Berlin
  • LEUTHARDT, F. (1903)Die Keuperflora von Neuewelt bei Basel, I. Teil Phanerogamen. Abhandlungen der Schweizer Paläontologischen Gesellschaft, 30, 1 – 23
  • LEUTHARDT, F. (1904)Die Keuperflora von Neuewelt bei Basel, II. Teil Kryptogamen Abhandlungen der schweizerischen paläontologischen Gesellschaft, 31, 25 – 46.
  • LIEBERMANN, H. (1978)Das Raibler Becken: eine paläogeographische Rekonstruktion aus dem südalpinen Karn von Raibl (Cave del Predil, Italien). Geol. Paläont. Mitt. Innsbruck, 7, 4, 7 – 20, Innsbruck
  • LIEBETRAU, E. (1889)Beiträge zur Kenntnis des Unteren Muschelkalks bei Jena – Zeitschrift der Deutschen geologischen Gesellschaft, XLI, 717 – 761, Berlin
  • LINCK, G. (1909)Ueber die Bildung der Oolithe und Rogensteine. Jenaische Zeitschrift für Naturwissenschaft, 45, Neue Folge 38, 267 – 278, Tafel 24 – 25, Jena
  • LlNCK, O. (1936)Eine Lebensraum von Ceratodus im Stubensandstein des Strombergs mit Ceratodus rectangulus n. sp. und anderen Arten. Jahreshefte des Vereins für vaterländische Naturkunde in Württemberg 92: 45–68.
  • LlNCK, O. (1938)Nachtrag zu: Ein Lebensraum von Ceratodus im Stubensandstein des Strombergs usw. Jahreshefte des Vereins für vaterländische Naturkunde inWürttemberg 94: 4–14.
  • LlNCK, O. (1938)Schwimmfährten von Fischen im Stubensandstein. Jahreshefte des Vereins für vaterländische Naturkunde in Württemberg 94: 1-3.
  • LINCK, O. (1940)Über alte und neue Pseudomorphosenbildungen aus dem Stubensandstein des Strombergs (Mittlerer Keuper). Jahreshefte des Vereins für vaterländische Naturkunde in Württemberg 96: 49-66.
  • LINCK, O. (1949)Lebens-Spuren aus dem Schilfsandstein (Mittl.Keuper km 2) NW-Württembergs und ihre Bedeutung für die Bildungsgeschichte der Stufe. Jahreshefte des Vereins für vaterländische Naturkunde in Württemberg 97-101: 1-100.
  • LINCK, O. (1961)Lebens-Spuren niederer Tiere (Evertebraten) aus dem wiirttembergischen Stubensandstein (Trias, Mittl. Keuper 4) verglichen mit anderen Ichnocoenosen des Keupers. Stuttgarter Beiträge zur Naturkunde, 66, Stuttgart 1961
  • LINNE, C. von (1758)Systema naturæ per regna tria naturæ, secundum classes, ordines, genera, species, cum characteribus, differentiis, synonymis, locis. Tomus I.
  • LINNE, C. von (1759)Systema naturæ per regna tria naturæ, secundum classes, ordines, genera, species, cum characteribus, differentiis, synonymis, locis. Tomus II.
  • LINSTOW, O. von (1904)Die organischen Reste der Trias von Lüneburg. – Jahrbuch der Königlich Preussischen Geologischen Landesanstalt und Bergakademie zu Berlin für 1903, 129 – 164,  Tafel 12, Berlin
  • LIU, J. & RIEPPEL, O. (2005)Restudy of Anshunsaurus huangguoshuensis (Reptilia, Thalattosauria) from the Middle Triassic of Guizhou, China. American Museum Novitates ; no. 3488, 34 pp., 13 figures, 2 tables
  • LOESCH, K. C. von (1912)Eine fossile pathologische Nautilusschale. – Neues Jahrbuch für Mineralogie, Geologie und Paläontologie, Jahrgang 1912, II. Band, 90 – 102, Tafel VII, Stuttgart
  • LOMBARDO, C. & BRAMBILLASCA, F. (2005)A new perleidiform (Actinopterygii, Osteichthyes) from the Late Triassic of Northern Italy. Bollettino della Societa Paleontologica ltaliena, 44 (l), 2005, 25-34
  • LOMMEL, J. (1841)Allgemeines Repertorium der  Mineralogie, Geognosie, Geologie und Petrefakten-Kunde für das Dezennium 1830 – 1839, E. Schweizerbart´sche Verlagshandlung und Druckerei, Stuttgart
  • LORETZ, H. (1875)Einige Petrefacten der alpinen Trias aus den Südalpen. Zeitschrift der Deutschen geologischen Gesellschaft, XXVII, 784 – 841, Tafel XXI – XXIII, Berlin
  • LORETZ, H. (1881)Notizen über Buntsandstein und Muschelkalk in Südthüringen . – Jahrbuch der Königlich Preussischen Geologischen Landesanstalt und Bergakademie zu Berlin für 1880, 137- 148,  Berlin
  • LORETZ, H. (1895)Uebersicht der Schichtenfolge im Keuper bei Coburg. Jahrbuch der Königlich Preussischen geologischen Landesanstalt und Bergakademie zu Berlin für das Jahr 1894, Band XV, 139 – 181, Berlin
  • LORIOL, P. de (1877)Monographie des Crinoides fossiles de la Suisse. Vol. IV, Premiere Partie, 1 – 52, Planches I – VIII, Ramboz et Schuchardt, Genf
  • LORIOL, P. de (1878)Monographie des Crinoides fossiles de la Suisse. Memoires de la Societe Paleontologique Suisse Vol. V, Deuxieme Partie, 53 – 124, Planches IX – IV
  • LORIOL, P. de (1879)Monographie des Crinoides fossiles de la Suisse. Memoires de la Societe Paleontologique Suisse, Charles Schuchardt, 125 – 300, Planches XV – XXI, Genf 1877 – 1879
  • LOSCH, W. (1931) - Der obere Hauptmuschelkalk zwischen Murr und Würm. Jahreshefte des Vereins für vaterländische Naturkunde in Württemberg, 87, S. 14 – 78
  • LUCAS, S. G. & R. WILD: (1995) - A Middle Triassic dicynodont from Germany and the biochronology of Triassic dicynodonts. Stuttgarter Beiträge zur Naturkunde, B 220, 16 pp., 8 figs.,1 tab.;
  • LUCAS, S. G. (2000)Pathological aetosaur armor from the Upper Triassic of Germany. Stuttgarter Beiträge zur Naturkunde, B 281, 6 pp., 3 figs.; Stuttgart
  • LUCAS, Spencer G. (2013) - A new Triassic timescale, Bulletin 61 New Mexico Museum of Natural History & Science. The Triassic System: New Developments in Stratigraphy and Paleontology. Edited by: Lawrence H. Tanner, Justin A. Spielmann and Spencer G. Lucas, p 366 – 374
  • LUCAS, Spencer G. (2013) - A new Triassic timescale, Bulletin 61 New Mexico Museum of Natural History & Science. The Triassic System: New Developments in Stratigraphy and Paleontology. Edited by: Lawrence H. Tanner, Justin A. Spielmann and Spencer G. Lucas, p 366 – 374
  • LULL, R. S. (1915)Triassic life of the Connecticut valley. Printed for the State geological and natural history survey, Bulletin No 24, Hartford
  • LYCETT, J. (1879)A monograph of the British fossil Trigoniae. Printed for the Palaeontographical Society in London, London